Was Helfer:innen wirklich erleben

Pflege am Limit: 1 Jahr mit einer Krankenschwester auf der Corona-Station

STAND
AUTOR/IN
Dr. Nabil Atassi
SWR1 Moderator Nabil Atassi (Foto: SWR)

Ein Anruf im SWR1 Studio: "Ich kann nicht mehr!". Eindrücklich schildert Krankenschwester Marion die Belastungen, denen sie während den Hochzeiten der Pandemie auf ihrer Corona-Station ausgesetzt ist.

Audio herunterladen (33,2 MB | MP3)

Situation auf Station wegen Corona nicht auszuhalten

Für uns ein Grund, mit ihr in der Folge des Podcasts ganz ausführlich über ihre Erlebnisse auf Station und den Zustand der Pflegenden zu sprechen.

»Das Gespräch mit Marion hat mich schwer beeindruckt. Nicht nur ihre eigene Betroffenheit und Wut, sondern auch Ihr tief empfundener Wunsch, die Arbeitsverhältnisse für alle Pflegenden zu verbessern.«

Ein Jahr später ist die Personaldecke noch dünner

Am 8. September 2022, knapp ein Jahr nach dem ersten Interview, haben wir noch einmal mit Krankenschwester Marion über die Situation der Pflegenden gesprochen: "Die Personaldecke ist noch viel dünner geworden", sagt sie. Viele ihrer Kolleg:innen haben den Job hingeschmissen mit den Worten: "Ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr, ich hab die Schnauze voll."

SWR1 gewinnt den Deutschen Radiopreis

SWR1 hat mit der Folge "Pflege am Limit, Krankenschwester auf einer Corona-Station" vom November 2021 als Teil des Podcasts "Corona Helfer:innen" den Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Bestes Interview" gewonnen.

»Nicht Standardfragen runterspulen, sondern klug auf das Gesagte reagieren. Sich nicht zufriedengeben mit dem x-fach gehörten. Sich Mühe machen und gründlich vorbereiten. Bei aller Emotionalität sachlich, ohne distanziert zu sein und auch wenn es schwierig wird die Richtung halten und das Ganze nicht aus dem Blick verlieren. Dieses Interview ist ein herausragendes Lehrstück!«

Podcast-Folge "Pflege am Limit" SWR1 gewinnt Deutschen Radiopreis

Wir freuen uns! Die Podcast-Folge "Pflege am Limit: Krankenschwester auf einer Corona-Station" wurde mit dem Deutschen Radiopreis 2022 ausgezeichnet.

Audios | Podcast Corona-Helfer:innen: Was Menschen im medizinischen Bereich wirklich erleben!

Der Arzt und Moderator Dr. Nabil Atassi spricht mit den Menschen, die sich während der Corona-Pandemie für die Betroffenen eingesetzt haben und immer noch einsetzen.

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Dienstag, 25. Oktober 2022

Corona-Regeln, Zahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.

Weitere Folgen von "Corona-Helfer:innen"

Was Helfer:innen wirklich erleben Corona: Trügerische Ruhe? Was im Herbst passieren könnte

Sommer 2022: Corona-Lockerungen greifen. Aber wie wird der Herbst, bringt die Variante BA.5 eine neue Infektionswelle? Prof. Dr. Hans-Georg Kräusslich ordnet die Entwicklung ein.

Was Helfer:innen wirklich erleben Long Covid - Die bewegende Geschichte einer jungen Frau

Sandra Hlusiak ist Gesundheits- und Krankenpflegerin aus Leidenschaft. Doch sie kann ihrem Beruf nicht mehr nachgehen. Nach einer Covid-Erkrankung leidet sie an Long Covid.