Kinderlos glücklich! Derya und Deniz möchten sich erstmal auf sich konzentrieren.

STAND
AUTOR/IN
Anna Knake

Derya und Deniz aus Stuttgart sind schon seit einigen Jahren verheiratet, einen Kinderwunsch haben sie aber noch nicht. Bei ihrer Familie und Freunden stoßen sie damit oft auf Unverständnis.

Junge Frau spaziert durch den Park (Foto: SWR)

„Warum muss es immer ein vorgefertigtes Muster geben, in das man reinpassen muss?”

Derya und ihr Mann Deniz sind seit vier Jahren verheiratet. Seit ihrem Hochzeitstag werden die beiden immer wieder gefragt, wie es denn eigentlich mit Kindern aussieht. Schließlich sei das doch jetzt der perfekte Zeitpunkt! Beide fühlen sich dadurch oft unter Druck gesetzt: „Das Verständnis, dass viele erwarten nach einer bestimmten Zeit muss man Kinder bekommen, ist schon kritisch”, findet Deniz.

Selbstverwirklichung statt Kinderwunsch

Beide möchten die nächste Zeit erstmal nutzen, um sich zu entfalten, reisen zu gehen und sich ihren Jobs zu widmen. Während Derya ihren Doktor in Linguistik macht, arbeitet Deniz als Ingenieur. Ein Baby passt für beide im Moment nicht zu ihrem Leben. Nicht nur bei ihren Freunden, sondern auch bei ihrer Familie, treffen sie dabei oft auf Unverständnis: „Ich glaube, meine Mama hat das gar nicht so verstanden, weil es für sie so toll ist Kinder zu haben – da bin ich jetzt aber noch nicht und vielleicht auch nie”, erzählt Derya.

Unverständnis der Familie

Auch auf einer Familienfeier wurden beide zum Mittelpunkt der Diskussion: „Von einem Onkel kamen so viele Kommentare, bei denen ich mir dachte: Dafür, dass ich so wenig mit dir zu tun habe, sagst du mir gerade ziemlich genau, was ich mit meinem Uterus zu tun habe,” erinnert sich Derya. „Unterschwellig war die Message: Man kann doch nur erfüllt sein, wenn man Kinder hat.”

Eine gemeinsame Entscheidung

Deniz ist sich bewusst, dass Derya unter noch größerem Druck steht als er. Deswegen versucht er so gut es geht für sie da zu sein: „Es ist eine gemeinsame und aktive Entscheidung von uns beiden. Der Mann muss die Beziehung genauso unterstützen und die Frau an solchen Tagen bestärken.”

Ob sich ihre Familienplanung noch ändert, wissen beide noch nicht. Für den Moment genießen sie erstmal ihre Zweisamkeit.

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

Bäcker kämpft für seinen Lehrling

Manfred Wagner ist empört. Es herrscht Fachkräftemangel, er findet einen zuverlässigen Mitarbeiter und nun wird er abgeschoben.  mehr...

Kusel

Schornsteinfeger Tim

Tim ist 21 Jahre alt und lebt seinen Traumberuf: Er ist Schornsteinfeger aus Kusel. Er reinigt nicht nur Schornsteine, sondern muss sich auch gut mit Energieberatung auskennen.  mehr...

Singer-Songwriter auf schwäbisch

Seit ihrer Kindheit schwätzt Elena schwäbisch - wieso dann auch nicht singen? Als Mundartsängerin verbindet sie ihr musikalisches Talent mit ihrem Dialekt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Anna Knake