Logo der ARD-Themenwoche (Foto: ard-foto s2-intern/extern)

Interviewreihe von WIR GESUCHT - Das Projekt

Wie gespalten ist Deutschland?

Stand

Sechs Menschen, die sich für mehr Gemeinschaft einsetzen, sagen, was nötig wäre, damit Konflikte nicht verhärten.

Sie unterstützen "WIR GESUCHT - Das Projekt" und sie managen den AWO Bundesverband e.V., die Caritas Deutschland, den Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), die Diakonie Deutschland, die Nachbarschaftsplattform nebenan.de und ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft.

In Exklusiv-Interviews haben wir sie gefragt nach Armut, Inklusion oder nach dem Stadt-Land-Konflikt und wir wollten wissen: Was sind die laufenden Projekte, die die Menschen im Land wieder zusammenbringen?

Ein Gespräch mit Maria Loheide, Vorständin für Sozialpolitik der Diakonie Deutschland Inklusion heißt gleiche Chancen ohne Barrieren

Inklusion bedeutet, dass jeder die Möglichkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander hat. Wie sich die Inklusion in Deutschland vor allem in der Bildung umsetzt, erklärt Maria Loheide, Vorständin für Sozialpolitik der Diakonie Deutschland.

Mehr zum Thema Wir-Gefühl

Konflikte

Stand
AUTOR/IN
SWR