Geheimdienste

In Großbritannien gibt es MI5 und MI6. Was ist der Unterschied?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen ( | MP3)

MI5 ist der Inlandsdienst, MI6 der Auslandsdienst. Wobei MI5 zunächst viel wichtiger war, weil „Inland“ sich nicht nur auf Großbritannien bezog, sondern auf das ganze Empire. Der MI6 hat sich sozusagen mit der restlichen Welt beschäftigt.

Nach dem Verschwinden des Empire hat der MI6 gewissermaßen mehr Geografie geerbt, um es locker auszudrücken.

Institutionen Was ist der Unterschied zwischen Geheimdienst und Nachrichtendienst?

Ein Nachrichtendienst ist ein Dienst, der nur Informationen beschafft. Ein Geheimdienst ist größer und arbeitet mit verdeckten Operationen. Von Wolfgang Krieger  mehr...

Literatur Spionage – Roman und Realität

Spionagegeschichten bieten klare Fronten und verständliche Zusammenhänge. Sie spiegeln die Realität - und beeinflussen sie wiederum mit ihren eingängigen Feindbildern.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2