Ohne Limit

SWR Kultur Ohne Limit

Deutschland

Hörspiel | Heidelberger Stückemarkt Lamin Leroy Gibba: Doppeltreppe zum Wald

In einem imaginären Garten treffen neun Schwarze Menschen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein wahrgewordener (Alb-)Traum? Gnadenlos witzig, todernst, lebensnah.

Ohne Limit SWR Kultur

Berlin

Ohne Limit | Zum 70. Geburtstag / Zum 1. Todestag Sibylle Lewitscharoff: "Trio Null Ouvert"

2018 tritt sich zum Kaffeekränzchen ein Damentrio der West-Berliner 68er Generation. Das Treffen mündet in eine hundsmörderische Aggression.

Ohne Limit SWR Kultur

Paris

Hörspiel Alfred 23 Harth und Peter Fey: Sweet Paris reloaded

Wo will ich leben, wie will ich leben, hat Kunst überhaupt einen Sinn? In Paris stellt sich der Maler Wolf Pehlke diese auch heutig noch gültigen Fragen.

Ohne Limit SWR Kultur

Hörspiel Alfred 23 Harth und Peter Fey: Transport eines nicht existenten Ortes

Harth und Fey lassen, in chillige und expressive Soundflächen eingebettet, im Originalton Künstler über die Abhängigkeit ihrer Werke vom Wohnort reflektieren.

Ohne Limit SWR Kultur

ars acustica Alvin Curran: Achim Freyer trifft Don Giovanni am Checkpoint Charlie

Achim Freyer prägt seit über 50 Jahren die Theaterwelt - als Regisseur, Maler, Bühnen- und Kostümbildner. Ähnlich umtriebig zeigt sich der Komponist und Klangkünstler Alvin Curran. Er zeichnet nun das akustische Porträt einer langjährigen Freundschaft.

Ohne Limit SWR Kultur

Hörspiel William Faulkner: Schall und Wahn

Literaturnobelpreisträger William Faulkner macht in seinem 1929 veröffentlichten Lieblingsroman den Zerfall von Gesellschaft, Familie und Werten anhand einer fragmentarischen Erzählweise schmerzhaft erfahrbar.

Hörspiel SWR Kultur

Ohne Limit – Die kommenden Sendungen

London | Paris

Hörspiel Rainer Römer: Der Mann in der Menge

Sex, Gewalt, Verführung, Flucht: Die Wirklichkeits- und Möglichkeitsräume der Großstadt spiegeln Texte von Poe und Baudelaire – hier in ein popmusikalisches Setting übertragen.

Ohne Limit SWR Kultur

Ohne Limit (bis 2 Uhr) Aristo Games

Hörstück von Hermann Kretzschmar
Mit Texten von Aristoteles, Joseph Brodski, Hans-Magnus Enzensberger, Stefan George, Robert Musil, Christian Spannagel und Hans-Jürgen van der Wense
Mit: Leslie Malton, Caroline Junghanns, Jeremy Mockridge, der Frankfurter Kantorei und der Aristo-Band
Komposition und Regie: Hermann Kretzschmar
(Produktion: SWR 2024 - Premiere)

Ohne Limit (bis 4 Uhr) SWR Kultur