Ohne Limit

SWR Kultur Ohne Limit

Hörspiel Manuela Reichart und Simon Strauß: Mütter und Söhne

Eine Mutter und ein Sohn fiktionalisieren zu Lebzeiten in diesem akustischen Vexierspiel ihren Bund zwischen „Regretting motherhood“ und “ewiger Liebe“.

SWR2 Ohne Limit SWR2

Hörspiel Hermann Kretzschmar: Long Distance Meditation

Dieses Hörstück verzichtet auf Perfomer. Das automatisierte Klavierspiel und die ähnlich klingenden Sounds der Welt fügen sich zu einer faszinierenden Meditation über das Reisen.

SWR2 Ohne Limit SWR2

Ohne Limit Sofie Birch Live im ZKM Kubus

Live mit Sampler und Synthesizer performt die international gefeierte dänische Klangkünstlerin Sofie Birch träumerische, meditative Ambient-Klangwolken. Der kreative Fixpunkt von Birchs künstlerischen Selbstverständnisses bildet dabei stets ein tiefes Interesse an der heilenden Natur von Klang und Schwingungen.

Ohne Limit SWR Kultur

Deutschland

Hörspiel | Heidelberger Stückemarkt Lamin Leroy Gibba: Doppeltreppe zum Wald

In einem imaginären Garten treffen neun Schwarze Menschen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein wahrgewordener (Alb-)Traum? Gnadenlos witzig, todernst, lebensnah.

Ohne Limit SWR Kultur

Paris

Hörspiel Alfred 23 Harth und Peter Fey: Sweet Paris reloaded

Wo will ich leben, wie will ich leben, hat Kunst überhaupt einen Sinn? In Paris stellt sich der Maler Wolf Pehlke diese auch heutig noch gültigen Fragen.

Ohne Limit SWR Kultur

ars acustica Alvin Curran: Achim Freyer trifft Don Giovanni am Checkpoint Charlie

Achim Freyer prägt seit über 50 Jahren die Theaterwelt - als Regisseur, Maler, Bühnen- und Kostümbildner. Ähnlich umtriebig zeigt sich der Komponist und Klangkünstler Alvin Curran. Er zeichnet nun das akustische Porträt einer langjährigen Freundschaft.

Ohne Limit SWR Kultur

Ohne Limit – Die kommenden Sendungen

Hörspiel William Faulkner: Schall und Wahn

Literaturnobelpreisträger William Faulkner macht in seinem 1929 veröffentlichten Lieblingsroman den Zerfall von Gesellschaft, Familie und Werten anhand einer fragmentarischen Erzählweise schmerzhaft erfahrbar.

Hörspiel SWR Kultur