Musikstunde

Oscar Straus – Musikalischer Weltbürger (1/5)

Stand
AUTOR/IN
Andreas Maurer

Wie wird man ein Walzerkönig - Erste Gehversuche
Schwelgerische Walzerrhythmen treffen in seinen Werken auf modernen Zeitgeist, Wiener Biedermeier verschränkt sich mit Jazzakkorden zu einem neuen alten Bekannten. Mit seinen Operetten „Ein Walzertraum“ und dem „Chocolate Soldier" feiert Oscar Straus schließlich den großen Durchbruch. Kaum ein Komponist des 20. Jahrhunderts ist zu beiden Seiten des Atlantiks dermaßen gefeiert worden und später so sehr in Vergessenheit geraten wie Oscar Straus. Vor 70 Jahren ist er gestorben. Viele Familienmitglieder, darunter auch sein Sohn, sind dem Holocaust zum Opfer gefallen. Straus' Lebensweg erscheint als Panorama der europäischen Kulturgeschichte vom Fin de Siècle bis hin zur Nachkriegszeit - er selbst als „Weltbürger der Musik“.

Musikliste:

Emilia Giuliani:
Präludium op. 46 Nr. 1
Siegfried Schwab (Gitarre)

Oscar Straus:
"Macht's auf die Tür'n, macht's auf die Fenster", Lied der Franzi aus der Operette "Ein Walzertraum"
Eva Kasper, Franzi Steingruber (Sopran)
Orchester der Wiener Volksoper
Leitung: Franz Bauer Theussl

Oscar Straus:
Walzer grazioso - 4. Satz aus der Serenade für Streicher in g-Moll op. 35
RIAS Sinfonietta
Leitung: Jiří Stárek

Anton Bruckner:
Walzer in Es-Dur aus den Klavierstücken aus dem Kitzler-Studienbuch
Christoph Eggner (Klavier)

Oscar Straus:
Valse lente - Nr. 3 aus der Suite zu dem Ballett "Die Prinzessin von Tragant"
Strauß Symphonieorchester Budapest
Leitung: Alfred Walter

Oscar Straus:
"Niki-Marsch" aus der Operette "Ein Walzertraum"
Ein großes Unterhaltungsorchester
Leitung: Robert Hanell

Hermann Grädener:
Capriccio op. 4
Großes Wiener Rundfunkorchester
Leitung: Max Schönherr

Oscar Straus:
A tempo giusto - 3. Satz aus dem Konzert für Klavier und Orchester in h-Moll
Oliver Triendl (Klavier)
Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Ernst Theis

Sir Arthur Sullivan/Martin Karl Wagner:
Ouvertüre zu der Operette "Der Mikado", Bearbeitung für Salonquartett
Wagners Salonquartett

Oscar Straus:
Alla marcia - 5. Satz aus der Serenade für Streicher in g-Moll op. 35
RIAS Sinfonietta
Leitung: Jiří Stárek

Max Bruch:
Nr. 6 aus den "Schwedischen Tänzen" op. 63
Gewandhausorchester Leipzig
Leitung: Kurt Masur

Oscar Straus:
Ouvertüre zu der Operette "Rund um die Liebe"
Berliner Symphoniker
Leitung: Robert Stolz

Oscar Straus:
"Mädchen am Ganges" aus "Bilderbuch ohne Bilder"
Großes Wiener Rundfunkorchester
Leitung: Max Schönherr

Oscar Straus:
"Die Musik kommt"
Hermann Prey (Bariton)
Wiener Symphoniker
Leitung: Helmuth Froschauer

Weitere Informationen zum Thema

Musikstunde Oscar Straus – Musikalischer Weltbürger (1-5)

Mit Andreas Maurer

Musikstunde SWR Kultur

Musikstunde Oscar Straus – Musikalischer Weltbürger (1-5)

Mit Andreas Maurer

Musikstunde SWR Kultur

Stand
AUTOR/IN
Andreas Maurer