Musikstunde

Jazz global - Kora-Kooperationen

Stand
AUTOR/IN
Babette Michel

"Unsere Musik-Sprache ist international", sagt der Kora-Virtuose Toumani Diabaté. "Ein F auf der Kora ist das gleiche F wie auf dem Klavier oder der Gitarre." Deshalb bringen Musiker aus Mali, Senegal und Gambia die westafrikanische Harfenlaute gerne auch zusammen mit Jazzmusikern zum Klingen. Das traditionsreiche Instrument, das schon vor 700 Jahren im Königreich Mali in der Griot-Künstler-Kaste gespielt wurde, verbindet sich mit Klarinette, Geige, Klavier, Trompete, Banjo und Cello. Das eröffnet der Kora und dem Jazz neue Dimensionen.

Stand
AUTOR/IN
Babette Michel