Preis für deutschsprachige Lyrik

Dinçer Güçyeter erhält den Peter-Huchel-Preis 2022

Stand

Audio herunterladen (4,8 MB | MP3)

Dinçer Güçyeter erhält den Peter-Huchel-Preis 2022 für deutschsprachige Lyrik. Ausgezeichnet wird er für seinen 2021 im Elif Verlag erschienenen Gedichtband „Mein Prinz, ich bin das Ghetto“.

Der diesjährige Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik geht an den in Nettetal lebenden Lyriker Dinçer Güçyeter.

Die Jury würdigte in ihrer Sitzung am 28. und 29. Januar 2022 den im Elif Verlag erschienenen Band „Mein Prinz, ich bin das Ghetto“ als herausragende Neuerscheinung des Jahres 2021.

Leipziger Buchmesse Preis der Leipziger Buchmesse geht an Dinçer Güçyeter für „Unser Deutschlandmärchen“

Die Preise der Leipziger Buchmesse 2023 sind vergeben: Dinçer Guçyeter wird für „Unser Deutschlandmärchen“ in der Kategorie Belletristik ausgezeichnet.

Stand
Autor/in
SWR