Buchkritik

Jakob Guanzon – Überfluss

Stand
AUTOR/IN
Claudia Fuchs

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Arm zu sein in einem reichen Land hat nachhaltige psychische und gesundheitliche Folgen. In seinem Debütroman "Überfluss" zeigt der amerikanische Autor Jakob Guanzon am Beispiel eines jungen Vaters und dessen Sohn, wie Kaufkraft und Menschenwürde zusammenhängen.

Aus dem amerikanischen Englisch von Dietlind Falk
Elster & Salis Verlag, 25 Euro
ISBN 978-3-906903-20-0

Weitere Informationen zum Thema

SWR2 lesenswert Kritik Jakob Guanzon – Überfluss

Arm zu sein in einem reichen Land hat nachhaltige psychische und gesundheitliche Folgen. In seinem Debütroman "Überfluss" zeigt der amerikanische Autor Jakob Guanzon am Beispiel eines jungen Vaters und dessen Sohn, wie Kaufkraft und Menschenwürde zusammenhängen.

Aus dem amerikanischen Englisch von Dietlind Falk
Elster & Salis Verlag, 25 Euro
ISBN 978-3-906903-20-0

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Stand
AUTOR/IN
Claudia Fuchs