Rauchschwalbe (Hirundo rustica), im Flug, Frontalaufnahme, Deutschland, Bayern. Archivfoto.

Matinee

Luftikus – Die Schwalbe

Stand
MODERATOR/IN
Monika Kursawe
Monika Kursawe, SWR2 Moderatorin

Sonntagsfeuilleton mit Monika Kursawe.

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, sagt der Volksmund. Aber wie viele müssen es denn sein? Sicher ist: Es werden immer weniger. Schwalben gehören in Deutschland zu den gefährdeten Tierarten. Deshalb sind sie und ihre Nester auch geschützt.

Tatsächlich gibt es nur einen Ort, an dem der Schwalbenschutz nicht gilt: Und das ist der Fußballplatz. Und da besonders der Strafraum. Wobei die zu erwartende Schwalbendichte zur Fußball-Europameisterschaft noch einmal deutlich erhöht sein dürfte.

Am Sonntag vor dem EM-Eröffnungsspiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft und kurz vor dem offiziellen kalendarischen Sommerbeginn folgt die Matinee dem Ruf der Schwalben und findet sie u.a. in der Natur, im Strafraum, auf der Straße und im Ballsaal.

Wir beobachten Schwalben in der Natur, klären, warum Fake-Fouls im Fußball überhaupt Schwalben genannt werden und diskutieren über die schönsten Tiefflieger im Strafraum. Wir begegnen der Schwalbe auf dem Schachbrett und lernen, warum ein echter Frack unbedingt mit Schwalbenschwanz ausgestattet sein muss. Wir drehen ein paar Runden auf der kultigen Simson KR51, auch bekannt als "Schwalbe". Und wir erfahren, was es auf sich hat mit der berühmt-berüchtigten Schwalbennestersuppe in China.

Gesprächspartner der Sendung sind Rudi Apel, Schwalbenexperte im Naturschutzbund Deutschland (NABU), Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses in Hamburg, Fußballfan und Mitglied der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur und Bernhard Niedersüß, Herren-Maßschneider in Wien.

Die Matinee in SWR Kultur – schwirrt mit den Schwalben in schwindelnde Sphären.

Redaktion: Georg Brandl.
Musikredaktion: Almut Ochsmann

DAS RÄTSEL ZUM HÖREN

AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE ZUM ANHÖREN

Gespräch Rudi Apel: Schwalben und Schwalbenschutz in Deutschland

Rudi Apel engagiert sich seit Jahrzehnten für den Schutz der Schwalben. Dafür wurde er sogar mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Im Matinee-Gespräch erzählt er von seinem Engagement. Interview: Monika Kursawe.

Matinee SWR Kultur

Gespräch Rainer Moritz: Schwalben im Strafraum

Wenn beim Fußball von Schwalben die Rede ist, wird gerne gepfiffen. Von Fans und auch von Schiedsrichtern. Rainer Moritz erzählt, was es auf sich hat mit den skandalträchtigen Tieffliegern auf dem Rasen. Interview: Monika Kursawe.

Matinee SWR Kultur

Gespräch Bernhard Niedersüß: edler Schwalbenschwanz – Der Frack

Der Frack mit Schwalbenschwanz gilt als elegantestes Stück der männlichen Abendgarderobe. Warum das so ist und wie viel Arbeit und Tradition darin stecken, erzählt der Wiener Maß-Schneider Bernhard Niedersüß. Interview: Monika Kursawe.

Matinee SWR Kultur

Leben & Gesellschaft Mit Schwalben unter einem Dach

Schwalben gelten in Deutschland als gefährdet. Um ihnen das Leben und Überleben ein bisschen leichter zu machen, hat der NABU 2007 die Auszeichnung "Schwalbenfreundliches Haus" eingeführt. Pascal Fournier hat zwei dieser schwalbenfreundlichen Häuser besucht.

Matinee SWR Kultur

Leben & Gesellschaft Schwalbennestersuppe in der chinesischen Küche

Schwalbennestersuppe gilt in China als teure Delikatesse. Und zugleich als medizinisch wirksam. ARD-China-Korrespondent Benjamin Eyssel hat das seltsame Süppchen in Peking gesucht, gefunden und ausgelöffelt.

Matinee SWR Kultur

Leben & Gesellschaft Matt in vier Zügen – Die Schwalbe auf dem Schachbrett

Im Februar 1924 wurde in Essen unter dem Namen "Schwalbe" die deutsche Vereinigung für Problemschach gegründet, benannt nach einem berühmten Schachproblem. Was es damit auf sich hat, hat Simon Schomäcker recherchiert

Matinee SWR Kultur

Leben & Gesellschaft Kult auf Rädern – Die Simson Schwalbe

1964 verließ die erste Schwalbe das Nest der Firma Simson in Suhl. Auf zwei Rädern: Denn die Simson Schwalbe ist ein Kleinkraftrad. Und sie rollt und rollt ... bis heute. Clemens Hoffmann folgt den Spuren des Kultmopeds.

Matinee SWR Kultur

Literatur "Himmel und Erde"

Eine Erzählung vom Land.

Matinee SWR Kultur