Aufgrund der Trockenheit und Hitze kommt es aktuell wieder vermehrt zu Waldbränden.

Wald- und Flächenbrände in RLP und Deutschland

Aktuelle Waldbrandgefahr mit Karte - Hier sehen Sie Ihren Ort

Stand

Immer öfter gibt es in Rheinland-Pfalz Wald- und Flächenbrände. Hier sehen Sie anhand der Karte, wie hoch die aktuelle Waldbrandgefahr ist und wie es in Ihrem Ort aussieht.

In den vergangenen Wochen hat es schon einige Wald- und Flächenbrände in Rheinland-Pfalz gegeben - unter anderem zwischen Rodalben und Pirmasens oder jüngst im Donnersbergkreis, im Kreis Bernkastel-Wittlich und rund um Mainz. Ob im Norden, Osten, Süden oder Westen - die Brandgefahr im Land ist derzeit meist hoch. Besonders betroffen ist die Pfalz. Die Förster in der Westpfalz zum Beispiel sprechen bereits von einer sehr hohen Waldbrandgefahr.

Waldbrandgefahr: Geben Sie ihren Ort in die Karte ein

Nachfolgend finden Sie einen Überblick zur Waldbrandgefahr in allen Regionen Deutschlands. Die Karte basiert auf dem Europäischen Waldbrandgefahren-Index und liefert tagesaktuell die Risikoeinschätzung für alle zugehörigen Orte. Hier können Sie den gesuchten Ort eingeben und auswählen:

Waldbrandgefahr Karte Deutschland

Wegen der Waldbrandgefahr appellieren Förster und andere Behörden an alle Besucher: Bitte keine Zigaretten im Wald oder Feld anmachen, auch kein illegales Feuer entfachen und die Zufahrtswege nicht zuparken!

Donnersbergkreis

Feuerwehren am Wochenende im Dauereinsatz Zahlreiche Brände im Donnersbergkreis wegen Trockenheit

Im Donnersbergkreis hat es am Wochenende zahlreiche Wald- und Flächenbrände gegeben. Die Feuerwehren waren im Großeinsatz.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Hennweiler

10.000 Quadratmeter abgebrannt Feuerwehr und Landwirte löschen Flächenbrand bei Hennweiler

Trockenheit und Getreideernte - eine gefährliche Kombination. In Hennweiler gingen 10.000 Quadratmeter eines Feldes in Flammen auf.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Waldbrand-Gefahr aufgrund von Trockenheit und Hitze Darum gibt es kein Löschflugzeug für den Pfälzerwald

Immer häufiger muss die Feuerwehr einen Waldbrand im Pfälzerwald bekämpfen. Dabei kommen Hubschrauber zum Einsatz, um das Feuer aus der Luft zu löschen. Doch warum gibt es keine Löschflugzeuge in Rheinland-Pfalz?

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Trier

Waldbrandgefahr steigt Waldbrände in Eifel und Hunsrück - Feuerwehren unter Druck

Immer öfter müssen die Feuerwehren in der Region Trier zu Waldbränden ausrücken. Sie sagen: Es hapert bei der Ausstattung.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Pirmasens

Forstämter fordern Zisternen Wie kann der Pfälzerwald vor Waldbränden geschützt werden?

Forstämter in der Westpfalz fordern alternative Löschwassermöglichkeiten im Wald. Zum Beispiel in Form von Zisternen oder Hydranten.

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
Autor/in
SWR