Wittlich/Idar-Oberstein

Klimaschutzaktion Stadtradeln startet

STAND

Am Samstag ist in Wittlich und Idar-Oberstein die Aktion Stadtradeln gestartet. Teilnehmen kann, wer in Idar-Oberstein und in Wittlich wohnen, arbeiten, einen Verein besuchen oder zur Schule gehen, außerdem auch Menschen aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich. Es geht darum, möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen und so das Klima zu schonen. Die gefahrenen Kilometer werden in einem Online-Portal eingetragen. Die Gruppe mit den meisten Kilometern gewinnt. In Trier lief die Aktion schon bis 19. Juni. Dort hatte sie mit als 2000 Teilnehmenden einen Rekord.

STAND
AUTOR/IN
SWR