Thalfang

50 000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

STAND

Beim Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Thalfang ist am Freitagabend ein Schaden von 50 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, erlitt die 53jährige Bewohnerin eine Rauchgasvergiftung und kam ins Krankenhaus. Sie hatte die brennende Wohnung noch verlassen können. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass das Feuer in der Küche ausbrach. Diese wurde komplett zerstört. Was die genaue Brandursache war, ist aber noch unbekannt. Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar.

STAND
AUTOR/IN
SWR