Bildergalerie

Der Engelshof in Hetzerath vermarktet seine Milchprodukte selbst

STAND

Joghurt, Quark und Milch zählen zu den Produkten, die im Engelshof in Hetzerath hergestellt werden. 20 Mitarbeiter arbeiten im Familienbetrieb mit.

Der Engelshof in Hetzerath vermarktet Milch und Joghurt selbst.  (Foto: Engelshof Hetzerath )
Mitarbeiterin Karin nimmt die Joghurtbecher in Empfang, die am Fließband ankommen. Engelshof Hetzerath
Die Milch für die Produkte stammt aus den Eutern dieser Kühe. Rund 100 Stück werden derzeit gemolken. Engelshof Hetzerath
Und so sieht der Hof von oben aus. Er befindet sich mitten im Grünen, am Ortsausgang von Hetzerath Richtung Naurath. Engelshof Hetzerath
Hetzerath

Kein Gas, kein Käse Molkereien und Milchbauern fürchten sich vor Gasstopp

Milchbauern und Molkereien rechnen mit leeren Käseregalen, wenn Russland kein Gas mehr liefert. Sorgen machen sich in der Region Trier große Konzerne genauso wie kleine Höfe.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR