Gespräch mit SWR-Ernährungsexperin Sabine Schütze

"Politik sollte auf Empfehlungen des Bürgerrats hören"

Stand

Video herunterladen (77,8 MB | MP4)

Der neue Bürgerrat soll über Themen wie Tierwohlstandards und Steuern auf Lebensmittel beraten. Aber solche Fragen diskutieren auch andere Gremien wie etwa der Bundestag oder von der Politik einberufene Expertenrunden. SWR-Ernährungsexpertin Sabine Schütze erklärt, dass der neue Bürgerrat ergründen soll, welche Bedürfnisse die Bevölkerung hat. Sie fordert aber, dass die Ratschläge des Gremiums von der Politik auch berücksichtigt werden. In der Vergangenheit seien beispielsweise Ratschläge von Experten oft in den Wind geschlagen worden.

Berlin

Junge Frau aus Speyer mit dabei Neues Bürgergremium berät Bundesregierung in Ernährungsfragen

Was erwarten Bürgerinnen und Bürger in der Ernährungspolitik vom Staat? Das ist eine der Fragen, mit der sich der erste bundesweite Bürgerrat an diesem Wochenende beschäftigt.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Tipps für die Zeit nach Ostern SWR-Ernährungsexpertin: Nach dem Fasten weiterhin gesund essen

Ostern steht vor der Tür - damit endet die Fastenzeit. Wie gelingt der Übergang vom Verzicht in den normalen Alltag?

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Stand
AUTOR/IN
SWR