Aufräumen nach dem Tornado

Menschen im Eifelort Nusbaum vom Unwetter überrascht

Stand

Video herunterladen (68,4 MB | MP4)

Mehrere Millionen Euro Schaden - es dauert wahrscheinlich Wochen und Monate, um die Dächer zu reparieren. Die Schäden waren am Donnerstag im Eifelkreis Bitburg-Prüm durch einen Tornado entstanden. Eine offizielle Warnung vom Deutschen Wetterdienst vor einem Tornado gab es nicht. Die Menschen vor Ort wurden überrascht.

Nusbaum in der Eifel

Unwetter in der Südeifel Verwüstung durch Tornado: Wie geht es weiter in Nusbaum in der Eifel?

Der Ort Nusbaum wurde von dem heftigen Unwetter völlig überrascht. Eine Windhose fegte am Donnerstag durch das Dorf und hat an 15 Häusern die Dächer beschädigt oder abgedeckt.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

RLP

Schäden in Millionenhöhe Wetterdienst bestätigt: Tornado fegte über Eifel-Ort Nusbaum

Über Nusbaum in der Eifel ist am Donnerstag ein Tornado hergezogen. Das hat der Deutsche Wetterdienst bestätigt. Die Schäden sind beträchtlich. 

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR