Missbrauchsfall aus dem Bistum Trier

Aufarbeitung als "Mammutaufgabe"

Stand

Video herunterladen (41,5 MB | MP4)

Das Entsetzen über den Missbrauchsfälle aus dem Bistum Trier ist immer noch groß. Der verstorbene katholische Priester Edmund Dillinger soll über Jahrzehnte hinweg Jugendliche und womögich auch Kinder missbraucht haben. Heute hat die Aufarbeitungskommission des Bistums einen weiteren früheren Staatsanwalt benannt. Er soll zusammen mit Jürgen Brauer, dem ehemaligen Generalstaatsanwalt, für Aufklärung sorgen.

Stand
AUTOR/IN
SWR