Ein Mann wirft einen Wahlzettel in eine Urne. Am Sonntag hat Oliver Götsch die Stichwahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Selters gewonnen. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa)

Mit mehr als 70 Prozent der Stimmen gewählt

Oliver Götsch ist neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Selters

STAND

Bei der Stichwahl am Sonntag konnte Oliver Götsch die Mehrheit der Stimmen für sich gewinnen. Er setzte sich gegen Axel Spiekermann von der CDU durch.

71,3 Prozent der Bürger stimmten bei der Stichwahl am Sonntag für den Kriminalbeamten aus Quirnbach. Sein Gegenkandidat, der Gymnasiallehrer Axel Spiekermann von der CDU, kam auf 28,69 Prozent der Stimmen. Götsch erhielt in 20 von 21 Gemeinden die absolute Mehrheit.

Selters (Westerwald)

Bürgermeisterwahl in Selters Verbandsgemeinde Selters: Götsch und Spiekermann gehen in die Stichwahl

Bei der Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde Selters hat am Sonntag keiner der vier Kandidatinnen und Kandidaten die erforderliche absolute Mehrheit erreicht.

Aktuell um 5 SWR1 Rheinland-Pfalz

12.886 Wahlberechtigte konnten ihre Stimme in der Verbandsgemeinde Selters abgeben. 41,14 Prozent von ihnen gingen tatsächlich zur Wahl. Bei der ersten Wahl vor zwei Wochen war die Wahlbeteiligung mit 43,9 Prozent ähnlich hoch gewesen.

Keine Mehrheit bei Wahl vor zwei Wochen

Bei der Wahl vor zwei Wochen konnte keiner der vier Kandidaten die absolute Mehrheit erreichen. Götsch hatte knapp 40 Prozent der Stimmen erhalten, Spiekermann gut 31 Prozent. Jan Harpel von der SPD und Nicole Hampel von der Freien Wählergruppe waren ausgeschieden.

Der amtierende Bürgermeister, Klaus Müller, war 24 Jahre lang im Amt. Weil er bald das Rentenalter erreicht, wollte er nach eigenen Angaben aber nicht noch einmal kandidieren.

Waldfischbach-Burgalben

Wahl am Sonntag gewonnen Leidecker wird Bürgermeister der VG Waldfischbach-Burgalben

Felix Leidecker (CDU) wird neuer Verbandsbürgermeister der VG Waldfischbach-Burgalben. Er erreichte 56,8 Prozent der Stimmen, Jochen Werle von der SPD kam auf 43,2 Prozent.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Trier

OB-Wahl am Sonntag Wolfram Leibe (SPD) bleibt Oberbürgermeister in Trier

Amtsinhaber Wolfram Leibe (SPD) hat die OB-Wahl in Trier am Sonntag gewonnen. Er setzte sich gegen seinen CDU-Herausforderer und die Kandidatin der Satirepartei "Die Partei" durch.

Der Abend SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR