Schriftstellerin Natascha Wodin erhält in Koblenz den renommierten Joseph-Breitbach-Preis. (Foto: IMAGO, IMAGO / STAR-MEDIA)

Ehrung in Koblenz

Joseph-Breitbach-Preis an Schriftstellerin Natascha Wodin verliehen

STAND

Natascha Wodin ist in Koblenz mit dem Joseph-Breitbach-Preis 2022 ausgezeichnet worden. Die Schriftstellerin erhielt den Preis für ihr literarisches Gesamtwerk.

Wodin wurde unter anderem mit ihrem Roman "Sie kam aus Mariupol" bekannt. Am Freitagabend wurde der 76-Jährigen im Theater Koblenz der mit 50.000 Euro dotierte Preis überreicht. In der Begründung der Jury heißt es: "Natascha Wodins Bücher fragen, hinterfragen, suchen und entwickeln durch ihr Thema der erweiterten Autobiografie eine Erzählhaltung ganz eigener Art." Der Leser werde so immer wieder in politische und menschliche Abgründe führt.

Literatur Natascha Wodin erhält Joseph-Breitbach-Preis 2022

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Natascha Wodin wurde unter anderem bekannt mit ihrem Buch „Sie kam aus Mariupol“. Nun erhält sie den mit 50.000 Euro dotierten Joseph-Breitbach-Preis.  mehr...

Wodins größter Erfolg: "Sie kam aus Mariupol"

Für ihren bislang größten Erfolg, den Roman "Sie kam aus Mariupol", hatte die Autorin 2017 den Preis der Leipziger Buchmesse erhalten. Nach Ansicht der Jury nimmt die russisch-ukrainisch-stämmige Schriftstellerin darin den historischen Komplex von Schuld und Scham in den Blick, der auch nach Jahrzehnten noch in die Gegenwart reicht.

Auch ihr jüngster Roman "Nastjas Tränen" erzähle von den Spuren politischer Erschütterungen in persönlichen Beziehungen, die auch ihre früheren Bücher prägten, heißt es in der Begründung. Wodin ist unter anderem auch Trägerin des Hermann-Hesse- und des Alfred-Döblin-Preises.

Verleihung des Joseph-Breitbach-Preises seit 20 Jahren in in Koblenz

Der Joseph-Breitbach-Preis wurde 1998 zum ersten Mal durch die Stiftung Joseph Breitbach und die Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur vergeben. Seit 20 Jahren findet die Verleihung in Koblenz, dem Geburtsort des 1980 verstorbenen Schriftstellers Joseph Breitbach, statt. Bekannte Preisträger sind unter anderen die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller sowie die Bestseller-Autoren Thomas Hettche und Navid Kermani.

Thomas Hettche erhält den Breitbach-Preis 2019

Der Schriftsteller Thomas Hettche erhält für sein literarisches Gesamtwerk mit den Joseph-Breitbach-Preis 2019.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR