Die Kreisverwaltung Donnersbergkreis in Kirchheimbolanden im Winter. (Foto: SWR)

Landrat Guth will 2025 erneut kandidieren

STAND
AUTOR/IN
Lindacher, Nadine

Kriegsfeld:
Der Donnersberger Landrat Rainer Guth hat auf dem Neujahrempfang bekanntgegeben, dass er 2025 für eine zweite Amtszeit kandidieren möchte. Während seiner Rede am Samstag in Kriegsfeld würdigte er auch die Arbeit des medizinischen Personals und der kommunalen Ordnungskräfte. Ihnen hätte man in den vergangenen Jahren, besonders auch während der Corona-Pandemie, Unfassbares abverlangt. Auch sagte er weitere finanzielle Hilfen für den Wiederaufbau nach der Flutkatastrophe im Ahrtal zu und dankte dem Katastrophenschutz und der Feuerwehr für ihre unermüdliche Arbeit. Guth hatte sich bei der letzten Landratswahl 2017 mit 51,9 Prozent der Stimmen gegen seine Mitbewerber durchgesetzt.

STAND
AUTOR/IN
Lindacher, Nadine