Der Unfall ereignete sich auf der L386 zwischen Kirchheimbolanden und Bastenhaus. (Foto: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

32-Jähriger stürzt Böschung hinab

Quad-Fahrer bei Unfall am Donnersberg schwer verletzt

STAND

Bei Kirchheimbolanden ist ein 32 Jahre alter Quad-Fahrer schwer verletzt worden. Er überschlug sich und stürzte danach eine Böschung hinab.

Der Mann war nach Angaben der Polizei am Dienstag gegen 17:30 Uhr auf der Landstraße zwischen Bastenhaus und Kirchheimbolanden aus Richtung Donnersberg unterwegs. Dabei sei er zunächst nach rechts von der L386 abgekommen. Er habe noch versucht, durch Gegenlenken wieder die Kontrolle über das Quad zu erlangen.

Straße Richtung Kirchheimbolanden nach Unfall gesperrt

Das Fahrzeug geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn und überschlug sich. Der 32-Jährige stürzte anschließend samt Quad eine tiefe Böschung hinunter. Bei dem Sturz sei er schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde er mit einem Hubschrauber in die BG-Unfallklinik nach Ludwigshafen geflogen.

Ursache für den Unfall noch unklar

Am Quad entstand bei dem Unfall Totalschaden. Warum der Mann neben die Fahrbahn geriet, ist noch unklar. Für die weiteren Ermittlungen sei dem 32-Jährigen eine Blutprobe entnommen worden. Die Straße nach Kirchheimbolanden war für etwa eine Stunde gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kirchheimbolanden, Dannenfels und Bennhausen.

Kaiserslautern

Sportwagenfahrer flieht nach Unfall Illegales Autorennen in Kaiserslautern?

Der Fahrer eines Sportwagens hat am Wochenende in Kaiserslautern einen Unfall gebaut und ist danach geflohen. Möglicherweise hatte es vor dem Unfall ein illegales Autorennen gegeben.  mehr...

Steinbach

Mit Lkw zusammengeprallt Autofahrer bei Unfall auf A 63 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 63 bei Steinbach am Donnersberg ein Autofahrer am Mittwochnachmittag schwer verletzt worden. Er hatte versucht, einem Fahrzeug auszuweichen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Johanniskreuz

Rettungshubschrauber im Einsatz Unfall auf B48: Autofahrer wird bei Johanniskreuz schwer verletzt

Ein 68-jähriger Autofahrer ist am Sonntag bei einem Unfall auf der B48 bei Johanniskreuz schwer verletzt worden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.  mehr...

STAND
AUTOR/IN