Kaiserslautern

Exhibitionist im Bus

STAND

Eine Frau hat bei der Polizei in Kaiserslautern Anzeige erstattet, weil ein Mann in einem Bus an seinem Geschlechtsteil manipuliert hat. Der Mann habe ich ihr gegenüber gesetzt, anderen Fahrgästen hätten nichts bemerkt. Die Frau beschreibt den Mann als zirka 40 Jahre alt, er habe viele Tattoos und Piercings gehabt – unter anderem einen kleinen Diamanten am Hals.

STAND
AUTOR/IN