Zwischen Gerolstein und Kyllburg

Auf der Eifelstrecke rollen wieder Züge

Stand

Video herunterladen (54,7 MB | MP4)

Der Wiederaufbau im Ahrtal kommt voran: Am Donnerstag wurde ein Teilstück der bei der Flut stark zerstörten Eifelstrecke wieder in Betrieb genommen, die 24 Kilometer zwischen Gerolstein und Kyllburg. Bis zum Spätherbst soll die Strecke komplett bis Köln wiederhergestellt sein, versprach die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD).

Stand
Autor/in
SWR