Lieferketten funktionieren wieder: Sind wir auf die nächste Krise vorbereitet?

Stand
AUTOR/IN
Böhnisch, Andreas

Audio herunterladen (3,8 MB | MP3)

Trotz des Ukraine-Kriegs und den Folgen der Corona-Pandemie sind die Regale in den Supermärkten wieder voll. Die Zeiten von knappen Lebensmitteln oder Ersatzteilen für Autos, Fahrräder oder Elektronik scheinen vorbei zu sein. Im vergangenen Jahr hätten noch Dreiviertel der Unternehmen im Einzelhandel über Lieferkettenprobleme geklagt, seit Jahresbeginn 2023 habe sich das aber deutlich verbessert, sagt Patrick Höppner, Branchenexperte beim ifo-Institut für Wirtschaftsforschung. "Der Anteil von Unternehmen mit Lieferproblemen ist eigentlich stetig zurückgegangen, auf zuletzt nur noch 40 Prozent der Unternehmen."

Wie sich die Unternehmen verändert haben und ob wir auf eine neue Krise gut vorbereitet sind, das hat SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch mit Patrick Höppner besprochen.

Stand
AUTOR/IN
Böhnisch, Andreas