CDU-Außenpolitiker Hardt: Deutschland muss mehr als 14 "Leopard 2" liefern

STAND
AUTOR/IN
Jonathan Hadem

Audio herunterladen (6,5 MB | MP3)

Die offenbar geplante Lieferung von Leopard-2-Panzern an die Ukraine ist nach Ansicht des CDU-Außenpolitikers Jürgen Hardt richtig. Allerdings sind die 14 Stück, von denen derzeit die Rede ist, seiner Ansicht nach nicht genug. Im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Jonathan Hadem hat Hardt heute früh gesagt, andere Länder wie Polen planten schon, größere Stückzahlen zu liefern- und er hat die Kommunikation von Bundeskanzler Olaf Scholz kritisiert.

STAND
AUTOR/IN
Jonathan Hadem