Ausstellung "Auf Empfang!": Die Geschichte von Radio und Fernsehen hautnah erleben

STAND
AUTOR/IN
Christian Rönspies

Audio herunterladen (3,9 MB | MP3)

Fernsehen und Radio sind für uns heute ganz selbstverständlich - aber das war natürlich nicht immer so. Die Ausstellung "Auf Empfang!" im Mannheimer Technoseum liefert jetzt einen Streifzug durch 100 Jahre Rundfunkgeschichte - "mit rund 400 ganz vielfältigen Objekten" versprach Kuratorin Anke Keller im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Christian Rönspies. Zu sehen seien zum Beispiel Geräte, wie ein "Klingelkasten" aus dem Bestand des SWR, mit dem in den 1950er- und 60er-Jahren Geräusche für Hörspiele erzeugt wurden. "Wir haben aber auch tolle Leihgaben zum Fernsehprogramm", sagte Keller weiter, "zum Beispiel aus der Sendung mit der Maus, der Augsburger Puppenkiste oder der Sesamstraße". Wie auch die heutige digitale Welt in diese Ausstellung passt, hören Sie im Audio.

STAND
AUTOR/IN
Christian Rönspies