Der Herr der Turmuhren: Andreas Walz kümmert sich um die Kirchtürme des Landes

Stand
Glocke der Martinskirche in Pfullingen (Foto: SWR, Haas, Lisamarie)
Andreas Walz überprüft, ob der Klöppel in der Kirchturmglocke der Martingskirche richtig schwingt.
Andreas Walz repariert das Uhrwerk der Kirchturmuhr (Foto: SWR, Haas, Lisamarie)
Das alte Uhrwerk des Urgroßvaters: Hier hat Andreas Walz schon als kleiner Junge seinem Großvater zugeschaut.
Die Kirchturmuhr der Martinskirche in Pfullingen wird repariert (Foto: SWR, Haas, Lisamarie)
Die Schrauben an den Glocken müssen immer wieder festgezogen werden.
Andreas und Alfred Walz in der Werkstatt (Foto: SWR, Haas, Lisamarie)
Vater Alfred Walz ist 86 Jahre alt und hilft hin und wieder mit Beratung - vor allem zu mechanischen Uhrwerken.
Andreas und Alfred Walz stehen in der Werkstatt und schauen sich alte Pläne der Kirchturmuhr an (Foto: SWR, Haas, Lisamarie)
Der Blick auf alte Fotos und Zeitungsberichte: Schon in fünfter Generation führt Andreas Walz den Familienbetrieb.
Die Kirchturmuhr der Martinskirche in Pfullingen wird repariert, Zahnräder der Uhr (Foto: SWR, Haas, Lisamarie)
Heute sind die Uhrwerke elektronisch gesteuert.
Stand
AUTOR/IN
SWR