Kampf gegen Kinderarmut

Familienpatin kümmert sich um armutsbetroffene Kinder

Stand

Video herunterladen (82,1 MB | MP4)

Viele Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg sind armutsgefährdet. 2021 waren es laut Sozialministerium rund 20 Prozent. Um den betroffenen Familien zu helfen, richtet die Landesregierung Präventionsnetzwerke ein - zum Beispiel in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis).

Stand
AUTOR/IN
SWR