Symbolbild eines Polizeiautos

Mehrere Festnahmen

Polizeikontrolle in Lahr endet mit Verfolgungsjagd

Stand

In Lahr haben sich drei Männer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Zwei Männer konnten festgenommen werden, die Liste ihrer Vergehen ist lang.

Eine Polizeikontrolle hat am Freitagabend in Lahr (Ortenaukreis) mit einer Verfolgungsjagd der Polizei, einem Unfall und mehreren Festnahmen geendet. Zuerst waren der Polizei die gestohlenen Kennzeichen an dem Auto der jungen Männer aufgefallen. Als sie das Auto kontrollieren wollten, gab der 21-jährige Fahrer Gas und flüchtete in Richtung Innenstadt. Dabei fuhren die Männer über mindestens eine rote Ampel und falsch herum in eine Einbahnstraße. Die Flucht mit dem Auto endete, als der 21-Jährige die Kontrolle über das Auto verlor und gegen eine Hauswand prallte. Danach versuchten sie zu Fuß zu entkommen. Der 21-jährige Fahrer und ein 18-jähriger Beifahrer konnten von der Polizei im Keller eines Geschäftshauses festgenommen werden, einer der Männer konnte zunächst entkommen.

Liste der Vergehen ist lang

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Männer neben der gestohlenen Kennzeichen auch Drogen bei sich hatten, der 21-Jährige ohne Führerschein unterwegs war, sie an einer Tankstelle beim Tanken betrogen hatten und das Auto nicht angemeldet war.

Stand
Autor/in
SWR

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.