Weil der Stadt

Tödlicher Streit am Bahnhof: Polizei sucht Zeugen

STAND

Die Polizei sucht nach einem Tötungsdelikt und der Festnahme eines Verdächtigen weiter nach möglichen Zeugen, die sich am Bahnhof in Weil der Stadt (Landkreis Böblingen) aufgehalten haben. Am Samstag vor Pfingsten gegen 18:30 Uhr befanden sich dort sowohl das 63-jährige Opfer als auch der 75-jährige Tatverdächtige. "Das Opfer ist um 18:31 Uhr in die wartende S 6 Fahrtrichtung Stuttgart eingestiegen und im Eingangsbereich zusammengebrochen", teilte die Polizei später mit. Kurz danach starb der 63-Jährige. Videoaufzeichnungen zufolge waren mehrere Reisende zu diesem Zeitpunkt auf dem Bahnsteig. Dazu gehört eine Frau, die kurz vor dem Tatverdächtigen in die S6 einstieg und möglicherweise etwas beobachtet haben könnte. Sie und andere mögliche Zeugen bittet nun die Kriminalpolizei um Mithilfe.

STAND
AUTOR/IN