Eine Tour beim Deutschen Wandertag: In der Hitze zur Grabkapelle

STAND
Hitze stoppte diese Wanderer nicht: Am Mittwoch ging es beim Deutschen Wandertag unter anderem hinauf auf den Rotenberg. Ein paar Impressionen. (Foto: SWR, Siri Warrlich)
Hitze stoppte diese Wanderer nicht: Am Mittwoch ging es beim Deutschen Wandertag unter anderem hinauf auf den Rotenberg. Ein paar Impressionen. Siri Warrlich
Wanderführerin Brigitte Kanzer-Hamatscheck vom Schwäbischen Albverein führte ihre Wandertagsgruppe hinauf zur Grabkapelle. Siri Warrlich
Hitze stoppte diese Wanderer nicht: Am Mittwoch ging es beim Deutschen Wandertag unter anderem hinauf auf den Rotenberg. Der Sonnenhut war dabei Pflicht. Siri Warrlich
Die Wanderung beim Deutschen Wandertag hinauf auf den Rotenberg führte durch Weinberge mit weiten Blick ins Tal. Siri Warrlich
Von der Grabkapelle aus öffnet sich den Wandertags-Wanderern ein imposanter Rundumblick über die Neckarvororte von Stuttgart. Siri Warrlich

Jeder Stuttgarter weiß: Die Grabkapelle auf dem Württemberg bietet herrliche Ausblicke über die Neckarvororte. Heute ist der Weg hinauf wegen der Hitze noch anstrengender. Wanderführerin Brigitte Kanzer-Hamatscheck vom Schwäbischen Albverein und ihre Wandergruppe haben es trotzdem geschafft.

STAND
AUTOR/IN
SWR