Fahrgäste steigen an einem S-Bahn-Gleis im Hauptbahnhof aus einer S-Bahn. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Marijan Murat)

Zweiter Fall in wenigen Tagen

Luftballon legt erneut S-Bahn am Stuttgarter Hauptbahnhof lahm

STAND

Erst vergangene Woche hat der Luftballon eines Mädchens am Hauptbahnhof in Stuttgart für Verspätungen und Ausfälle gesorgt. Am Montagabend kam es zu einem ähnlichen Zwischenfall.

Ein Luftballon hat am späteren Montagabend die S-Bahn-Strecke zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und Vaihingen lahmgelegt. Wie die S-Bahn Stuttgart auf Twitter mitteilte, kam der Luftballon in die Nähe der Oberleitung und löste einen Kurzschluss aus. Bahnen fielen aus und wurden umgeleitet. Erst vergangene Woche war es zu Zugausfällen wegen eines ähnlichen Falls gekommen.

Eine Person am Bahnsteig am Hauptbahnhof Stuttgart verletzt

Nach Angaben der Bundespolizei in Stuttgart kam es zu einem Spannungsüberschlag, als der metallbeschichtete Luftballon zu nahe an die Oberleitung kam. In der Folge sei es zu einem Kurzschluss an der Oberleitung gekommen. Entgegen erster Aussagen sei dabei eine Person am Bahnsteig verletzt worden, so die Bundespolizei. Es sei keine Verletzung durch Strom, betonte ein Sprecher der Bundespolizei auf SWR-Anfrage, sondern ein Knalltrauma durch den platzenden Ballon. Es sei eine leichte Verletzung. Darüber hinaus seien bei dem Vorfall Teile der Brandmeldeanlage beschädigt worden. Der Bahnsteig war am Montagabend vorübergehend gesperrt worden. Die Bundespolizei untersucht den Vorfall und bittet Zeugen sich zu melden.

⚠️Kurzschluss in der Oberleitung⚠️ Strecke zwischen #Hauptbahnhof und #Vaihingen aktuell nicht befahrbar. Es kommt bei allen S-Bahnlinien zu Verspätungen und Ausfällen. Grund dafür ist ein Luftballon in der Oberleitung im #Hauptbahnhof.

Die Bahn wies auf Twitter erneut auf die Bahnhofsordnung hin. Demnach sind an Bahnhöfen keine Luftballons erlaubt: weder mit Metallbeschichtung noch ohne, nicht mit Gas befüllt und auch nicht nur mit Luft aufgepustet.

Mehr zur S-Bahn Stuttgart

Stuttgart

S-Bahn-Chaos am Donnerstagabend Luftballon legt S-Bahn-Verkehr in Stuttgart lahm

Laut Bundespolizei flog der Ballon am Donnerstagabend in eine Oberleitung und löste einen Kurzschluss aus. Alle S-Bahn-Linien im Raum Stuttgart waren vorübergehend betroffen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR