"Klima der Angst"

Neue Vorwürfe in der Polizei-Affäre

Stand

Video herunterladen (71,1 MB | MP4)

Angesichts des Skandals um sexuelle Nötigung bei der baden-württembergischen Polizei hat ein Professor von der Hochschule der Polizei schwere Vorwürfe gegen das Innenministerium erhoben. Der Inspekteur der Polizei steht wegen des Verdachts sexueller Nötigung vor Gericht. 

Villingen-Schwenningen

Schwere Vorwürfe gegen BW-Innenministerium Weitere Anschuldigungen im #MeToo-Skandal bei Polizei: Professor spricht von "Klima der Angst"

Für die in die sogenannten Polizei-Affäre verwickelte Polizistin hat ein Professor eine Solidaritätsaktion gestartet. Die Initiatoren sollen nun "von oben" zurückgepfiffen worden sein. Das Innenministerium dementiert eine Einflussnahme.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stand
AUTOR/IN
SWR