Heidelberg

Stadt sieht hohe Waldbrandgefahr

STAND

Die Stadt Heidelberg warnt vor erhöhter Waldbrandgefahr. Das habe der Deutsche Wetterdienst prognostiziert. Für den Heidelberger Raum sehe der Wetterdienst für die kommenden Tage durchgehend die höchsten Stufen auf dem Waldbrandgefahren-Index. Damit ist laut Stadt das Grillen im Wald verboten, auch an den zugelassenen Grillplätzen und Feuerstellen. Fahrzeuge in Wald- und Wiesenbereichen sollten nur in dafür ausgewiesenen Parkflächen abgestellt werden. Heiße Teile des Motors führten immer wieder zur Entzündung von trockener Bodenvegetation. Rauchen und offenes Feuer sei ohnehin immer verboten.

STAND
AUTOR/IN
SWR