Mannheims OB Peter Kurz (SPD) beim World Urban Forum in Polen.  (Foto: Stadt Mannheim, Musebox Videoproduktion)

"Ausdruck von Solidarität"

Stadt Mannheim unterzeichnet Vertrag zur Partnerschaft mit ukrainischer Stadt Czernowitz

STAND

Mannheims OB Peter Kurz (SPD) hat am Dienstag beim World Urban Forum im polnischen Katowice einen Vertrag zur Städtepartnerschaft mit der ukrainischen Stadt Czernowitz unterzeichnet.

Mannheim und und die 260.000-Einwohner-Stadt im ukrainischen Czernowitz verbindet bereits seit 2015 eine Kooperation in mehreren Projekten. Bislang habe man gute Erfahrungen gemacht. An diesem Dienstag treffe man sich zu dieser furchtbaren Zeit für die Ukraine, so der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz.

"Menschen wehren sich gegen Tyrannei"

Es seien die Menschen in den Städten, die sich gegen Tyrannei und Krieg wehrten, so Kurz unmittelbar vor der Unterzeichnung. Das habe auch der ukrainische Präsident Wolodymyr Selensky zuletzt unterstrichen. 380.000 Euro seien bereits gesammelt, Hilfsgüter in die Ukraine transportiert worden. Diese Vereinbarung zwischen beiden Städten sei ein Zeichen der Solidarität. Ein Zeichen dafür, dass Zivilgesellschaften länderübergreifend zusammenstehen müssen. Kurz betonte, dass diese Partnerschaft der Beginn einer langen Zusammenarbeit sei.

Unterzeichnung Städtepartnerschaft Mannheim Czernowitz (Foto: World Urban Forum)
Der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz und sein ukrainischer Amtskollege Roman Klitschuk bei der Unterzeichnung der Partnerschaft im polnischen Kotowice: "Starkes Zeichen der Solidarität". World Urban Forum

Zeichen der Solidarität zwischen Deutschland und der Ukraine

Unter dem Eindruck des Angriffs Russlands auf die Ukraine hatte der Mannheimer Gemeinderat im April 2022 die Städtepartnerschaft besiegelt. Beim diesjährigen World Urban Forum, einer Konferenz zur nachhaltigen Stadtentwicklung, erfolgte nun am Dienstag die Vertragsunterzeichnung beider Städte. Roman Klitschuk, der Bürgermeister von Czernowitz, bedankte sich für die Solidarität. Für die Unterstützung der Menschen vor Ort. Aber auch im Namen derjenigen, die als Flüchtlinge aus der Ukraine in Deutschland Hilfe erhalten. Nicht zuletzt in Mannheim. Das sei ein starkes Signal für friedliches Zusammenleben in Europa.

Mannheim

Eine Million Euro Soforthilfe Mannheimer Gemeinderat beschließt Städtepartnerschaft mit Czernowitz

Einstimmig beschlossen: Mannheims erste Partnerschaft mit einer ukrainischen Stadt. Außerdem soll es eine Million für die Partnerstädte in der Ukraine, Moldau und Polen geben.  mehr...

"Die Städtepartnerschaft mit Czernowitz ist Ausdruck von Solidarität mit den Bürgerinnen und Bürgern von Czernowitz. Sie gründet auf der gemeinsamen Überzeugung, dass die Ukraine ein europäisches Land ist, dessen Bürgerinnen und Bürger das unverbrüchliche Recht besitzen, frei über die Zukunft ihres Landes entscheiden zu dürfen."

World Urban Forum: Konferenz zur nachhaltigen Stadtentwicklung

Das World Urban Forum wird alle zwei Jahre ausgerichtet. Es soll ein Ort des Austauschs sein. Auf internationaler Ebene - aber eben dennoch auf Augenhöhe zwischen den Städten. Bis zum 30. Juni nehmen noch rund 17.000 Menschen aus 166 Ländern im polnischen Katowice teil. Die Konferenz findet zum ersten Mal in Osteuropa statt.

Beim World Urban Forum 2022 in Katowice (Polen) nehmen rund 17.000 Menschen teil. (Foto: Stadt Mannheim, Musebox Videoproduktion)
Am World Urban Forum 2022 in Katowice (Polen) nehmen rund 17.000 Menschen teil. Stadt Mannheim, Musebox Videoproduktion

Vertreterinnen und Vertreter der Städte tauschen sich dort darüber aus, wie ihre Zukunft bewältigt werden kann. Bei der Konferenz geht es vor allem um politische und klimatische Entwicklungen. Dazu gehören unter anderem Fragen zur Migrationspolitik, aber auch die Bekämpfung des Klimawandels.

"Wie leben wir in einer immer diverser werdenden Welt friedlich zusammen? Die großen Fragen - die Bewahrung der Demokratie. All das spielt sich in den Kommunen vor Ort ab."

Mannheim unterhält zwölf Städtepartnerschaften

Neben der ukrainischen Stadt Czernowitz unterhält die Stadt Mannheim zurzeit elf weitere Städtepartschaften, darunter Klaipėda (Litauen), Zhenjiang (China) und Haifa (Israel).

Mehr zum Thema

Mannheim

Lkw bringt Hilfsgüter Mannheimer Spendenaktion für ukrainische Partnerstadt Czernowitz

Der Verein "Mannheim hilft ohne Grenzen" hat eine Spendenaktion für die ukrainische Partnerstadt Czernowitz gestartet. Rund 140.000 Euro sind bisher zusammengekommen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR