Elektrofahrzeuge auf dem Hockenheimring (Foto: SWR)

Elektrofahrzeuge selbst ausprobieren

Besuchermesse rund um E-Mobilität auf dem Hockenheimring

STAND

Das Thema E-Mobilität wird immer wichtiger. Bei einer Besuchermesse in Hockenheim gab es am Wochenende viel Information und auch die Chance für Fahrzeugtests.

Lohnt sich in diesen Zeiten noch der Umstieg auf ein E-Auto? Was ist die richtige Lösung für mich? Welches Lade-Modell ist empfehlenswert? Womit spare ich am meisten Geld? Das waren einige der Fragen, die an diesem Wochenende bei der E-Mobilitätsmesse "E4-Testival" auf dem Hockenheimring beantwortet wurden.

Video herunterladen (7,2 MB | MP4)

E-Fahrzeuge auf der Formel 1 Rennstrecke ausprobieren

E-Autos, E-Bikes, E-Karts, E-Scooter, E-Transporter - Registrierte Besucher konnten auf der Formel 1 Rennstrecke Fahrzeuge aller Art testen. Denn im Mittelpunkt der Messe stand die Möglichkeit, die Fahrzeuge selbst zu fahren und sie gründlich kennen zu lernen.

 "Ich bin vorher wirklich noch nie E-Auto gefahren und diese Ruhe die man dabei hat, das ist super"

Mobilitätsmesse auf dem Hockenheimring (Foto: SWR)
Die Tests von E-Autos auf dem Hockenheimring stießen auf viel Interesse

Zahlreiche Hersteller vertreten

Vertreten waren vor allem viele Automobilhersteller, aber auch Produzenten von E- und Lastenbikes. Bei der Messe auf dem Hockenheimring wurden zudem Ladelösung für den privaten und öffentlichen Bereich vorgestellt. Außerdem gab es Vorträge über Technik, Finanzierung und konkrete Lösungen für den persönlichen Bedarf.

Rund 9.000 Besucher

Am gesamten Wochenende besuchten nach Angaben der Organisatoren rund 9.000 Menschen die Messe und probierten unterschiedliche Möglichkeiten der E-Mobilität aus. Nach einer zweijährigen Corona Pause hatte die Messe am Freitag mit einem Tag für Fachbesucher gestartet. Dabei kamen vor allem Vertreter von Kommunen und Unternehmen, die überlegen ihre Fahrzeugflotte auf E-Antriebe umzustellen.

Freibrg

E-Autos und Hitze Wie hohe Temperaturen Elektroautos beeinflussen

Die Pannenhilfe des ADAC in Südbaden hat aufgrund der Hitze mehr Einsätze als gewöhnlich. Auch bei Elektroautos gibt es häufig Probleme. Klimaanlagen erhöhen den Energieverbrauch  mehr...

Mannheim

Aktion der Organisation "Surfrider" E-Scooter in Mannheim aus dem Neckar gezogen

Wie viele E-Scooter mittlerweile im Neckar liegen, weiß keiner. Die Organisation "Surfrider" hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Scooter zu bergen - wie jetzt in Mannheim.  mehr...

Berlin

Leben Verkehrsrevolution – Ein Auto-Designer entwirft neue Formen der Fortbewegung

Murat Günak tüftelt mit einem jungen Team an einem futuristischen Verkehrsmittel. Der gefeierte Autodesigner ist sich sicher: Lastenräder werden den Stadtverkehr revolutionieren!  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
AUTOR/IN
SWR