Ehemann im Streit getötet, Polizei (Symbolbild)

Kronau im Landkreis Karlsruhe

Ehefrau soll ihren 74-jährigen Mann im Streit getötet haben

Stand
Autor/in
Sebastian Binz
Portrait Sebastian Binz

Eine 66-jährige Frau aus Kronau im Landkreis Karlsruhe soll am Freitag ihren Ehemann tödlich verletzt haben. Laut Polizei und Staatsanwaltschaft sitzt sie jetzt in Untersuchungshaft.

In der Nacht auf Freitag soll sich das Ehepaar in ihrer gemeinsamen Wohnung in Kronau gestritten haben. Im Streit habe die 66-Jährige ihren 74-jährigen Ehemann dann tödlich verletzt. So beschreiben es Polizei und Staatsanwaltschaft Karlsruhe in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Widerstandslos festgenommen

Am Morgen danach habe die 66-Jährige sich widerstandslos in ihrer Wohnung festnehmen lassen. Sie selbst habe die Polizei verständigt. Ein verständigter Notarzt stellte den Tod des Ehemannes fest. Genauere Hintergründe der Tat sind nicht bekannt. Die Beschuldigte sitze jetzt in Untersuchungshaft.

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.