Feuerwehrfahrzeug aus Rastatt für die ukrainische Feuerwehr  (Foto: Stadt Rastatt)

Ausrangiert aber voll funktionsfähig

Feuerwehrfahrzeug aus Rastatt für die Ukraine

STAND
AUTOR/IN
Katharina Raquet

Die freiwillige Feuerwehr Rastatt stellt der Ukraine einen sogenannten Rüstwagen zur Verfügung. Das ausrangierte Fahrzeug ist 30 Jahre alt, aber voll ausgestattet und einsatzbereit.

Der Rüstwagen hat 220 PS und Allradantrieb, sowie eine Seilwinde mit fünf Tonnen Zugkraft und einen fest eingebauten Stromerzeuger. Wie die Stadt Rastatt mitteilte, ist das Fahrzeug seit vier Monaten aus Altersgründen nicht mehr in Betrieb, laut Feuerwehr Rastatt aber noch voll funktionsfähig.

Feuerwehrkonvoi mit mehreren Fahrzeugen

Am Freitag machen sich nun zwei Feuerwehrmänner aus Rastatt auf den Weg, um den Rüstwagen in Richtung Ukraine zu bringen. Der Transport erfolgt im Rahmen eines Konvois, den der deutsche Feuerwehrverband organisiert.

"Wenn Rastatt helfen kann, tun wir das aus vollem Herzen"

Treffpunkt für alle teilnehmenden Feuerwehren ist Frankfurt. Von dort setzt sich der Konvoi zum Zwischenstopp Dresden in Bewegung. Anschließend geht es ins polnische Krakau, wo die Fahrzeuge und Hilfspakete an die ukrainische Feuerwehr übergeben werden.

"Als unsere Feuerwehr anfragte, ob sie das ausrangierte Fahrzeug der ukrainischen Feuerwehr zur Verfügung stellen könne, gab es kein Zögern. Wenn Rastatt helfen kann, tun wir das aus vollem Herzen".

Nach dem Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine im Februar, gehörte nach Angaben der Stadt Rastatt, die Freiwillige Feuerwehr Rastatt zu den Ersten, die Hilfspakete mit Ausrüstungsgegenständen in die Ukraine schickte.

Crailsheim

Unbürokratische Hilfe für Unternehmerin Crailsheim: Altes Feuerwehrfahrzeug tut neuen Dienst in der Ukraine

Die Crailsheimer Feuerwehr hat einen langjährigen Mitarbeiter entlassen: ein 30 Jahre altes Löschfahrzeug. Es fährt in die Ukraine, wo wegen des Krieges Feuerwehrfahrzeuge fehlen.  mehr...

Heilbronn

Schläuche, Rohre und Übergangsstücke für Feuerbekämpfung Waldbrände: Feuerwehr Heilbronn schickt Ausrüstung nach Sachsen

Die Feuerwehr Heilbronn beteiligt sich an einer Unterstützungsaktion für ihre Kollegen in Sachsen und sendet Ausrüstung in das von Waldbränden getroffene Bundesland.  mehr...

Mainz

Besonderer Einsatz Feuerwehr gießt trockene Bäume in Mainz

Die Trockenheit der vergangenen Wochen macht in der Stadt vor allem jungen Bäumen zu schaffen. Jetzt hilft die Freiwillige Feuerwehr.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
Katharina Raquet