Ingo Enskat von den Merlins zu verlorenem Pokalspiel

Stand
AUTOR/IN
Alice Robra

Die Baskettballmanschaft Hakro Merlins aus Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) müssen kurz vor Beginn der Bundesliga eine herbe Niederlage gegen einen Zweitligisten verdauen. Die Mannschaft hat gestern 79:73 gegen die Jobstairs Gießen 46ers verloren. Der sportliche Leiter Ingo Enskat ist sehr enttäuscht:

Das war nicht der Auftritt, wie wir uns vorstellen. Ich würde es nicht mal nur an dem Ergebnis festmachen, sondern auch eigentlich daran, wie sich die Mannschaft präsentiert hat. Da fehlt uns momentan noch die Abstimmung untereinander. Es fehlt uns die Intensität auf dem Feld. Deswegen war das noch mal, sage ich mal ein richtiger Warnschuss vor den Bug, dass wir da jetzt noch mal eine ganze Schippe drauflegen müssen. Denn sonst wird es verdammt schwer mit dem Saisonauftakt, der jetzt direkt in der Liga vor der Tür steht.

Sagt Ingo Enskat von den Hakro Merlins Crailsheim zum verlorenen Baskettball-Pokalspiel.

Stand
AUTOR/IN
Alice Robra