Ein Junge mit einem Klinikclown in einem Krankenhauszimmer (Foto: Pressestelle, Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V./Nadine Hennig)

"Tag des Lächelns" mit Aktionen in der Region Bodensee-Oberschwaben

Klinikclowns treten in Radolfzell und Baienfurt auf

STAND

Am weltweiten "Tag des Lächelns" am Freitag machen die Klinikclowns auf ihre Arbeit aufmerksam - unter anderem in Radolfzell (Kreis Konstanz) und Baienfurt (Kreis Ravensburg).

Unter dem Motto "Bühne frei – für ein Lächeln" treten Klinikclowns in Radolfzell und Baienfurt am "Tag des Lächelns" auf, um für ihre Arbeit zu werben. Das teilt der "Dachverband Clowns in Medizin und Pflege" mit. Laut Mitteilung sorgen Klinikclowns für unbeschwerte Momente, für Lachen, Leichtigkeit und Lebensfreude - und lassen Krankheit, Schmerz oder Einsamkeit für eine Weile vergessen. Die Clowns des Ravensburger Vereins und des Vereins Lach-Falten in Radolfzell sind seit über zehn Jahren in vielen Kliniken, sozialen Einrichtungen sowie Senioren- und Pflegeheimen in der Region zu Gast.

SWR-Reporterin Tina Löschner berichtet über die Clown-Aktionen:

Kein Auftritt ohne rote Nase

Immer dabei haben die Klinikclowns ihre roten Nasen. Die tragen sie auch am Abend, wenn sie ab 19 Uhr im Universum-Nostalgiekino in Radolfzell auftreten und ab 18:30 Uhr im Hoftheater Baienfurt im Kreis Ravensburg. Dort wollen sie für ihre Arbeit, um Spenden und neue Vereinsmitglieder werben – und den Zuschauern ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wie es in einer Mitteilung heißt.

Die Clown-Vereine aus Radolfzell und Ravensburg gehören zum "Dachverband Clowns in Medizin und Pflege", dem nach eigener Aussage einzigen bundesweiten Zusammenschluss regional arbeitender Klinikclown-Vereine. Aktuell seien 19 Vereine Mitglied.

Klinikclowns erfreuen Kinder, Senioren und Menschen mit Beeinträchtigungen

Die regelmäßigen Clownvisiten werden zum großen Teil von Spenden finanziert. Die Clowns sind im Einsatz bei Kindern in Krankenhäusern, Senioren in Altenheimen und auf geriatrischen und gerontopsychiatrischen Stationen, bei Menschen mit Beeinträchtigung, in der Palliativmedizin und im Hospiz. Der Dachverband wurde 2004 gegründet.

Mehr zum "Tag des Lächelns" und Clowns

Karlsruhe

Karlsruher lächeln gerne Karlsruhe: Tag des Morgenmuffels oder Tag des Lächelns - passt das zusammen?

Morgenmuffel oder Sonnenschein - starten die Karlsruher am Tag des Lächelns eher gut gelaunt oder grimmig in den Tag? Denn auf den ersten Freitag im Oktober fällt auch der Tag der Morgenmuffel.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

So macht Schule (wieder) Spaß! Weil am Schönbuch: Clowns besuchen Kinder in der Schule

Clowns begegnen auf Augenhöhe, hören zu und zeigen Lösungswege auf. Dadurch haben sie oft einen ganz anderen Zugang als Erwachsene: In einem Pilotprojekt kommt der Clown jetzt an die Schule. Herzenssache hilft dabei.   mehr...

Trier

Artisten aus Russland und der Ukraine Moskauer Zirkus in Trier: Wenn den Clowns das Lachen schwerfällt

Bis Sonntag gastiert der "Zirkus Moskau" in Trier. Ekaterina und Genadi sollen die Besucher zum Lachen bringen. Doch wegen des Ukraine-Krieges ist ihnen eher zum Weinen zumute.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR