STAND

Hier finden Sie die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Medizin und Gesundheit

Sie können die Beiträge direkt auf dieser Seite anhören – oder als Podcast abonnieren.

Gesundheit Personalisierte Medizin – Patienten individuell behandeln

Besonders weit ist die personalisierte Medizin bei Krebstherapien. Fortschritte gibt es auch in der Augenheilkunde, bei Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Autoimmunerkrankungen. Von Julia Beißwenger  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Rauchen, falsche Ernährung, Übergewicht – 37 Prozent der Krebsfälle vermeidbar

Jährlich bekommen 500.000 Menschen in Deutschland die Diagnose Krebs. Tumore gehören in den Industrieländern nach wie vor zu den häufigsten Todesursachen. Einen Durchbruch bei der Behandlung gibt es nicht, aber neue Immuntherapien können immer mehr Patient*innen helfen. Martin Gramlich im Gespräch mit Ulrike Till  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Krebskranke sind während der Corona-Pandemie doppelt gefordert

In Corona-Zeiten wird der Kampf gegen den Krebs in vielen Fällen noch schwieriger. Wie erleben Tumorpatient*innen die Pandemie und wie bewältigen Onkologen die Herausforderungen ihrer Arbeit?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Stand der Forschung: Nasenspray gegen Coronaviren

Im Nasenrachen sammeln sich bei einer Infektion besonders viele Coronaviren an. Es gibt bereits Studien, die zeigen, dass Nasensprays oder -spülungen die Viruslast verringern könnten. Daran forschen weltweit mehrere Unternehmen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Vor einem Jahr: Erster Covid-19-Fall in Deutschland bestätigt

Am 27. Januar 2020 wurde der erste Corona-Fall in Deutschland bestätigt. In Bayern hatte sich ein Mann bei einer Kollegin aus China angesteckt. Mit dem weltweiten Ausmaß der Corona-Pandemie hat zu dem Zeitpunkt kaum jemand gerechnet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch „Genau hingucken, was Corona-Schnelltests für zu Hause wirklich können“

Die Corona-Lage | Das Bundesgesundheitsministerium will die Medizinprodukte-Abgabeverordnung ändern, damit Corona-Schnelltests auch zu Hause durchgeführt werden dürfen. Einfachere Tests sollen entwickelt werden. Man müsse abwarten, ob sie verlässliche Ergebnisse liefern, sagt der Virologe Bodo Plachter.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Boxen hilft im Kampf gegen Parkinson

Die an Parkinson erkrankte Nancy Van der Straeten ist ein Unikum: Die 74-Jährige boxt mit Leidenschaft. Und das Training konnte ihre Symptome mildern.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Patient stirbt nach zweiter Corona-Infektion

Sich ein zweites Mal mit dem Coronavirus zu infizieren, ist möglich, aber selten. Auch nach der Impfung kann das im Einzelfall passieren. Nach bisherigem Wissensstand erkranken Geimpfte nur leicht an Covid-19.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Impfstoffe schützen auch gegen Coronavirus-Mutationen

Nachdem mittlerweile Mutationen des Coronavirus aufgetreten sind, berät die EU-Kommission über eine gemeinsame Strategie zu deren Eindämmung. Bedeutend ist die Frage, ob die bisherigen Impfstoffe auch gegen die Mutationen wirken.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Osteopathie: Wirklich eine Heilkunst?

Osteopathie ist eine alternative Behandlungsform, bei der die Ärztin oder der Heilpraktiker in der Regel nur die Hände benutzt. Um Verspannungen zu lösen und die Selbstheilung des Körpers anzuregen. Seit dreißig Jahren wird diese Technik in Deutschland angewendet, aber ihr Nutzen ist umstritten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Osteopathie – Heilkunst oder Wellness?

Nur mit den Händen arbeiten Osteopathen bei Diagnose und Therapie. Viele Patienten fühlen sich gut behandelt. Wissenschaftliche Studien können keinen langfristigen Nutzen finden. Von Dorothea Brummerloh  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Studie: Coronavirus-Infektion macht 5 Monate immun

Laut einer Studie der britischen Gesundheitsbehörde schützt eine Corona-Infektion danach für fünf Monate vor einer erneuten Covid-19-Erkrankung, zu 83 Prozent. Deshalb müssen laut den Forscher*innen auch Genesene weiter vorsichtig sein und sich an Corona-Regeln halten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Indonesien impft zuerst Jüngere gegen Covid-19

Indonesien macht bei der Corona-Impfung etwas anders als der Rest der Welt. Nach medizinischem Personal und einigen anderen Berufsgruppen werden zuerst Jüngere zwischen 18 und 59 Jahren geimpft. Das liegt unter anderem am Impfstoff, der aus China kommt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Virologie Was wir bisher über die Coronavirus-Mutation aus Südafrika wissen

Das Coronavirus verändert sich. Das ist ein normaler Vorgang. Trotzdem sorgen zwei Mutationen für Schlagzeilen, die sich in England und Südafrika verbreiten. Seit gestern sind die ersten Fälle der südafrikanischen Variante in Baden-Württemberg bestätigt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin In diesen Fällen kann Dr. Placebo wirklich helfen

Placebos sind mehr als „nichts“. Sie können die Gehirnaktivität ändern, Schmerzen lindern, bei Depressionen helfen – sofern die Patient*innen dem Arzt oder der Ärztin vertrauen und an die Therapie glauben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Tee – Die Erforschung eines Heißgetränks

Ist grüner Tee wirklich so gesund wie immer behauptet wird? Und sollte man ihn wirklich nicht mit kochendem Wasser aufgießen? Wirkt langgezogener Tee wirklich beruhigend und was hat Einstein am Tee herausgefunden? Von Gábor Paál (SWR 2018) | Häufige Fragen rund um Tee – auch zur Ökobilanz: http://swr.li/tee-forschung  mehr...

SWR2 Wissen: Feature am Feiertag SWR2

Archivradio Pandemien und andere Plagen – Historische Radioaufnahmen

Die Einführung der Polio-Impfung, die Erkenntnis, dass Rauchen Krebs verursacht, die Identifizierung des Aids-Virus. Alte Radioaufnahmen verraten, wie Deutschland früher mit Pandemien und anderen Plagen umgegangen ist. Von Gábor Paál.  mehr...

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2

Medizin Covid-19: So angespannt ist die Lage auf den Intensivstationen

Die hohen Infektionszahlen mit dem Coronavirus bringen die deutschen Intensivstationen an ihre Grenzen, Intensivmediziner*innen sind besorgt. Heute wurden dem Robert-Koch-Institut 962 Todesfälle gemeldet. Ralf Caspary im Gespräch mit Franziska Ehrenfeld, SWR-Wissenschaftsredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN