STAND

Hier finden Sie die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Bildung und Pädagogik.

Sie können die Beiträge direkt auf dieser Seite anhören – oder als Podcast abonnieren.

Bildung Studie: Schulkinder profitieren von Lehrkräften mit Migrationshintergrund

Lehrerinnen und Lehrer mit Migrationshintergrund haben einen positiven Einfluss auf die Sprachfähigkeiten ihrer Schülerinnen und Schüler. Die Lesefertigkeiten der Schulkinder entwickeln sich bei ihnen besser als bei anderen Lehrkräften. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. Martin Gramlich im Gespräch mit Lisa Sofie Höckel.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Corona: „Die Kultusminister tun zu wenig für die Schulen“

In vielen Ländern sind die Ferien vorbei, und die Schulen versuchen mit der Corona-Krise umzugehen, nicht immer mit Erfolg, schon wurden zwei Schulen geschlossen. Deutlich werden jetzt auch die Versäumnisse der Kultusminister, Stichwort: Digitalisierung. Martin Gramlich im Gespräch mit Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Ein Novum: Schüler*innen testen sich selbst auf Corona

Ein Gymnasium in Neustrelitz wagt sich vor und lässt Schüler*innen zweimal die Woche auf das Coronavirus testen. Das Novum: Den Abstrich führen die Schüler und Schülerinnen selber durch.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie So funktioniert Schule in Corona-Zeiten

Die Leopoldina, die Nationale Akademie der Wissenschaften, hat Empfehlungen für den Schulunterricht vorgelegt, neu daran ist die Dringlichkeit, mit der diese Organisation die Digitalisierung des Unterrichts fordert. Christoph König im Gespräch mit Gespräch mit der FAZ-Bildungsexpertin Heike Schmoll.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung und Corona Vieles ist anders: Schulstart In Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist das erste Bundesland in dem die Schule wieder beginnt. Heute ist der Startschuss für das neue Schuljahr gefallen und damit beginnt der Unterricht für rund 153 Tausend Schüler im Land mit neuen Regeln.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Infektionsrisiko CO2-Ampeln warnen vor Corona

Einfache Messgeräte können die CO2-Werte in Klassenzimmern und Büros erfassen. Das könnte ein Hilfsmittel zur Corona-Vorsorge sein: Denn wenn viel ausgeatmetes CO2 in der Luft ist, dann sind auch viele Aerosole in der Luft. Und die können Coroanviren übertragen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Inklusion So schwer haben es Kinder mit Diabetes Typ 1 in der Schule

Kinder mit Diabetes Typ 1 benötigen in der Schule zusätzliche Unterstützung bei der Insulintherapie, etwa dem Einstellen der Insulinpumpe. Das schreckt viele Lehrerinnen und Lehrer ab – die Inklusion dieser Kinder gestaltet sich oftmals als schwierig. Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Thomas Kapellen, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am Uniklinikum Leipzig  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Kommentar: Corona-Pandemie: Für die Schulen fehlt Plan B

In dieser Woche gibt es in Baden-Württemberg Zeugnisse. Und kommende Woche beginnt in Mecklenburg-Vorpommern wieder die Schule. Ohne Abstand und im Regelbetrieb. Und das obwohl die Infektionszahlen gerade wieder steigen. Dafür haben die Schulen keinen Plan B. Von Anja Braun  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Pfadfinder – Jugend leitet Jugend

Weg vom Nerd-Klischee und hin zu einer politischen Bewegung für Jugend und Umwelt. Die Pfadfinder sind im Aufwind.Von Gabi Schlag. (Produktion 2019)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Studieren in Corona-Zeiten: Wie geht es weiter mit der Lehre?

Während der Coronavirus-Pandemie mussten die Studierenden an deutschen Hochschulen zu Hause mit den digitalen Angeboten zurechtkommen. Kommt mit den Lockerungen jetzt die Präsenz-Lehre zurück? Was können die Studierenden im neuen Semester erwarten? Christine Langer im Gespräch mit Prof. Bernhard Kempen, Präsident des Deutschen Hochschulverbandes  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Studie: Wie Studierende an den Folgen der Covid-19-Pandemie leiden

Die Studie „Studieren während der Covid-19-Pandemie“ analysiert insbesondere die aktuelle finanzielle und soziale Notlage von Studierenden. Der Bundesvorstand der Juso-Hochschulgruppen und Forscherinnen der FU Berlin stellen die Ergebnisse vor.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Pläne für Unterricht ohne Abstandsregeln: aus Wissenschaftssicht riskant

Nach Rheinland-Pfalz hat jetzt auch die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann angekündigt, dass nach den Sommerferien wieder Regelbetrieb an allen Schulen laufen soll. Ohne Abstandsregeln. Aus Sicht der Wissenschaft eine fragliche Entscheidung, kommentiert Pascal Kiss.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kulturgeschichte Die Ulmer Hochschule für Gestaltung – Designer-Schmiede im Wirtschaftswunder

1968 gingen bei der Ulmer Hochschule für Gestaltung HfG die Lichter aus. Wer war schuld am Ende der bis heute legendären Einrichtung? Von Hans-Volkmar Findeisen. (Produktion 2018)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Deshalb gibt es an Unis und Hochschulen bald mehr feste Stellen

Bund und Länder haben sich auf den sogenannten Zukunftsvertrag für Unis und Hochschulen geeinigt. Das Ziel: die Qualität der Lehre sicherstellen. Bis zu 4 Milliarden Euro stehen pro Jahr zur Verfügung. Für die Lehrenden könnte es bedeuten: Es gibt mehr feste Stellen. Jochen Steiner im Gespräch mit dem Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten Armin Himmelrath  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Umfrage: Jeder 5. Schulleiter will aufhören

Die Mehrheit der Schulleiter und Schulleiterinnen in Deutschland ist zwar laut einer Umfrage zufrieden mit ihrem Job. Jeder 5. will aber aufhören. Zu viel Verwaltung, zu wenig Zeit für neue Ideen. Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Colin Cramer von der Universität Tübingen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wechselmodell Mal zu Mama, mal zu Papa – Wenn Kinder zwei Zuhause haben

In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr Ex-Partner auf das sogenannte Wechselmodell geeinigt: Sie übernehmen die Betreuung des Kindes jeweils etwa zur Hälfte. Von Peggy Fiebig (Produktion 2019)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesellschaft Smartphones fördern Gleichberechtigung in Entwicklungsländern

Smartphones sind Entwicklungsmotoren und fördern die Gleichberechtigung von Frauen. Das zeigt eine Studie der Oxford Universität. Besonders für Frauen in den ärmsten Regionen der Welt helfen Smartphones beim Thema Arbeit, Gesundheit, Aufklärung und Bildung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Coronavirus-Pandemie: So soll der Unterricht im Herbst starten

An allen Schulen in Baden-Württemberg soll nach den Sommerferien der Regelbetrieb ohne Abstandsgebot starten. Aber wie gelingt in der Corona-Krise die tägliche Großveranstaltung namens Schule? Viele Fragen bleiben noch offen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN