STAND

Hier finden Sie die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Bildung und Pädagogik.

Sie können die Beiträge direkt auf dieser Seite anhören – oder als Podcast abonnieren.

Bildung Verpasstes aufholen: Bund beschließt 2-Milliarden-Paket für Kinder

Mit dem „Aufholpaket“ will die Bundesregierung die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche lindern. Zwei Milliarden, das hat das Kabinett beschlossen. Das Geld soll in Nachhilfe, Sport- und Freizeitangebote fließen. Zu wenig, kritisiert das Kinderhilfswerk.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Fake oder echt? Deutschen Schüler*innen fehlt Medienkompetenz

Ist eine Information im Netz vertrauenswürdig oder nicht, Fakt oder Meinung? Das kann weniger als die Hälfte der deutschen 15-Jährigen unterscheiden, wie eine Sonderauswertung der PISA-Studie ergeben hat. Im internationalen Vergleich nur Mittelmaß.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Deutscher Lehrerpreis: Pforzheimer Lehrerin ausgezeichnet

Julia Hübner unterrichtet an einem Pforzheimer Gymnasium und ist eine von zehn Lehrer*innen, die heute mit dem Deutschen Lehrerpreis 2020 ausgezeichnet werden. Drei ihrer ehemaligen Schülerinnen hatten sie vorgeschlagen: sie sei als Lehrerin „wie ein Sechser im Lotto“.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Abi in Corona-Zeiten: „Von Normalität meilenweit entfernt“

Erst ein Schnelltest, dann die Klausur mit Abstand und Maske. In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz laufen die Abiprüfungen - schon zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen. Wie gut lief die Vorbereitung und haben die Abiturient*innen Nachteile? Ralf Caspary im Gespräch mit dem Bildungsjournalisten Armin Himmelrath.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Rechtsradikale Lehrkräfte – Wie Schulen und Behörden mit ihnen umgehen sollen

Immer wieder geraten Lehrkräfte in den Fokus, weil sie sich durch politisch rechte Taten und Aussagen hervortun. Manchmal äußert sich die problematische Weltanschauung nur in kleinen Besonderheiten: etwa, wenn die Lehrerin ihrer Klasse statt Pizza einen „Gemüsekuchen" macht. Was aber, wenn der Klassenlehrer im Unterricht Geschichtsklitterung betreibt oder am Wochenende auf einer Demo von Rechtsextremen mitmarschiert? Für Kindergärten, Schulen und Behörden ist der Umgang mit dem braunen Personal oft sehr schwierig. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/lehrkraefte | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen   mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Lernen Corona: Schülervertretung will Sommerschule und Geld für Nachhilfe

Unterricht im Freien, Lernen in den Ferien und ein Nachhilfeprogramm des Bundes. Es gibt einige Ideen, wie man Schülerinnen und Schülern helfen kann, in der Corona-Pandemie Wissen aufzuholen. Aber wie realistisch sind die Vorschläge? Jochen Steiner im Gespräch mit Dario Schramm, Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Das Virus bremst die Bildung weltweit aus

Die Pandemie hat weltweit schwere Auswirkungen auf die Bildung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, das zeigt eine Untersuchung der Entwicklungs-Organisation OECD. Manche Länder kommen mit dem Problem besser zurecht, Deutschland tut sich in einigen Punkten schwer.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildungspolitik So wird man Lehrer*in in Corona-Zeiten

Wer Lehrer werden will, muss nach seinem Studium noch einen Praxisdienst, das Referendariat, machen. Dort lernt man, wie man Klassen betreut und Wissen vermittelt. Corona hat auch hier alles auf den Kopf gestellt. Was bedeutet das genau? Und wie geht es den Referendar*innen in dieser Situation?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Integration Bildungsverlierer muslimische Jungs – Eine Frage der Erziehung?

Sie bleiben lieber unter sich, ihr Schulalltag ist eher konfliktbeladen, schwierig gestaltet sich auch die Arbeitssuche: Junge männliche Muslime, vor allem aus Großstädten, gehören oft zu den Bildungsverlierern. Das belegen Studien. Doch woran liegt es? An einer konservativ islamischen Erziehung, sagt der Pädagoge Ahmet Toprak in seinem Buch "Muslimisch, männlich, desintegriert – Was bei der Erziehung muslimischer Jungen schiefläuft". Für die liberale Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hingegen behindern Ausgrenzungserfahrungen die Integration. Von Filiz Kükrekol. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/erziehung | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Sternchenthemen „Der Verlorene“ von Hans-Ulrich Treichel

Anja Brockert im Gespräch mit dem Autor. Aufzeichnung vom 9. März 2021 im Literaturhaus Stuttgart.  mehr...

SWR2 Wissen: Sternchenthemen SWR2

Hochschule Studieren in der Corona-Pandemie

Keine Vorlesungen an der Uni, keine Lerngruppen, keine Partys: Viele haben sich ihr Studium anders vorgestellt. Hinzu kommen Geldsorgen und der Druck, sich trotzdem zu motivieren. Von Britta Mersch.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Diskussion Büffeln mit YouTube – Was bringen Lernvideos?

Ob Geometrie, Goethe oder NS-Geschichte – spätestens seit Corona gehören Lernvideos auf YouTube, in sozialen Medien oder den Mediatheken von ARD und ZDF fest zum Schulalltag. Manche davon erreichen Millionen Schülerinnen und Schüler. Wie verändert das die Bildungslandschaft? Und wer kontrolliert eigentlich die Inhalte? Norbert Lang diskutiert mit Mirko Drotschmann – Webvideomacher, Prof. Dr. Julia Knopf - Fachdidaktik Deutsch Primarstufe, Prof. Dr. Klaus Zierer - Erziehungswissenschaftler, Universität Augsburg  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Ernährung "Mag ich nicht!" – Wie Kinder essen lernen

Warum mögen viele Kinder lieber Pommes als Brokkoli? Damit sie auch mal zu gesundem Essen greifen, hilft es, wenn Eltern wissen, wie ihre Kinder überhaupt ticken am Tisch. Von Joachim Meißner (SWR 2020)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung „Hidden Codes“ – Computerspiel hilft beim Erkennen von rechten Codes

In einem neuen Computer-Spiel der Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank sollen Schüler*innen „Hidden Codes“ erkennen lernen – versteckte Botschaften, mit denen viele in der rechten Szene vor allem in sozialen Medien kommunizieren. So kann man früh erkennen, wenn sich Mitschüler*innen radikalisieren, ist die Hoffnung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Lehrerverband: „Ab Inzidenz 100 ist Präsenzunterricht zurzeit zu riskant“

Die Lehrkräfte sind noch nicht flächendeckend gegen das Coronavirus geimpft und es gibt immer noch nicht genügend Schnelltests. Heinz-Peter Meidinger, der Präsident des Deutschen Lehrerverbands findet den Präsenzunterricht deshalb zu riskant, Ausnahme: Abschlussklassen. Christine Langer im Gespräch mit Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Vor Bund-Länder-Treffen: "Die Notbremse ist nicht überall sinnvoll"

Die Corona-Lage: Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt bundesweit über 100. Nun sollen die Corona-Schutzmaßnahmen wieder verschärft werden. Auch Kitas und Schulen könnten bald wieder geschlossen sein. Wie sinnvoll ist die viel zitierte Notbremse? Ralf Caspary im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter von der Uniklinik Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Familie Jungen in der Pubertät – Wild, faul und missverstanden?

In der Schule gelten sie oft als besonders faul und antriebslos. Auf Eltern wirken sie oft rebellisch. Nur Einbildung? Oder warum sind pubertierende Jungs so schwierig? Von Katja Hanke.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Corona-Pandemie Kommentar: Chaos beim Thema Schulöffnungen

Mal gilt die Inzidenzregel, mal nicht. Mal gibt es eine Teststrategie, mal keine. Das kann einfach nicht wahr sein, denn eine regelmäßige Testung der Schüler*innen ist eine wesentliche Bedingung für eine Schulöffnung, erst recht jetzt, wenn die Inzidenzzahl wieder steigt. Ein Kommentar von Ralf Caspary aus der SWR Wissenschaftsredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN