Kind begegnet humanoidem Roboter (Foto: SWR, Gabor Paal/SWR - Gabor Paal)

SWR2 | Podcast

Bildung und Pädagogik

STAND

Hier finden Sie die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Bildung und Pädagogik.

Sie können die Beiträge direkt auf dieser Seite anhören – oder als Podcast abonnieren.

Hochschule Karriere für Wissenschaftlerinnen – Wie können Unis Frauen fördern?

Nur jede vierte Professur ist mit einer Frau besetzt. Dabei studieren und promovieren Frauen ähnlich häufig wie Männer. Ein Beispiel aus den Niederlanden zeigt, wie es besser gehen könnte und mehr Geschlechtergerechtigkeit an Universitäten gelingt. Von Anja Schrum und Ernst Ludwig von Aster | Mehr zur Sendung: http://swr.li/karriere-wissenschaftlerinnen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Spickzettel digital: Studierende tricksen in Online-Prüfungen häufiger

Im Jahr 2020 sind viele deutsche Hochschulen pandemiebedingt auf Online-Lehre umgestiegen. Auch Prüfungen mussten von Zuhause aus geschrieben werden. Eine neue Studie zeigt: Studierende nutzten die Gelegenheit, um häufiger bei Klausuren zu schummeln.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pädagogik Schulverweigerung – Was hilft, wenn Jugendliche nicht zum Unterricht kommen?

Die Gründe für Schulverweigerung sind vielfältig: Häufig haben die Kinder und Jugendlichen Angst vor der Schule, weil sie Mobbing, Stress durch Leistungsdruck oder Probleme mit Lehrkräften erlebt haben. Aber auch psychische Erkrankungen oder ein instabiles Elternhaus können Gründe für Schuldistanz sein, wie es Fachleute nennen. Von Katja Hanke | Mehr zur Sendung: http://swr.li/schulverweigerung | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung "Lernen mit Rückenwind": das neue Förderprogramm an Schulen in BW

Wieder startet in Baden-Württemberg ein Programm, um an den Schulen Corona-Lernlücken aufzuholen. „Lernen mit Rückenwind“ heißt es und es soll dauerhaft Schüler*innen fördern. Wie genau? Unser Reporter war am Stuttgarter Schickhardt-Gymnasium am ersten Tag dabei. | http://swr.li/lernen-mit-rueckenwind  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pädagogik Der Kindheitsforscher Remo Largo – Gelassen die Kleinen beim Lernen begleiten

„Babyjahre“ oder „Kinderjahre“: Mit seinen Erziehungs-Ratgebern hat der Schweizer Kindheitsforschers Remo Largo viele Eltern begleitet. Er plädierte dafür, Beziehung statt Erziehung zu leben und gelassenes Zutrauen in die Stärke aller junger Menschen zu haben. Von Silvia Plahl. | Remo Largo starb am 11. November 2020. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/remo-largo | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Nationalsozialismus NS-Verbrechen in der Wissenschaft – Wie Universitäten mit ihrer Vergangenheit umgehen

Bauarbeiter stoßen an der FU Berlin auf eine Grube mit Knochen, an der Universität Straßburg tauchen Hautproben eines Mannes auf, den die deutschen Besatzer für eine Skelettsammlung ermordet hatten: In der NS-Zeit haben Universitäten mit ihrer Forschung die Nazi-Rassenideologie unterstützt: Erst spät setzt sich die Wissenschaft damit auseinander. Die Aufarbeitung hat an manchen Unis gerade erst begonnen. Wird sie gelingen? Von Johanna Kleibl und Julian von Bülow. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/ns-verbrechen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Umfrage: Große Lernrückstände bei Schüler*innen durch Corona-Pandemie

Im Auftrag der Robert-Bosch-Stiftung wurden Lehrer*innen befragt – herausgekommen ist das Deutsche Schulbarometer Spezial. Darin steht, dass ein Drittel der Schüler*innen durch Corona deutliche Lernrückstände hat. Besonders betroffen sind Kinder an Grund- und Brennpunktschulen.
Martin Gramlich im Gespräch mit Anja Braun, SWR Wissenschaftsredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Kinder mit Legasthenie – Das Ringen mit den Buchstaben

Eine Lese-Rechtschreibstörung (LRS) ist nicht heilbar, aber mit einer Lerntherapie kann betroffenen Kindern geholfen werden. Trotzdem haben die betroffenen Kinder im Schulalltag oft Probleme und Sorgen. Da es in einigen Fällen an Unterstützung fehlt. Von Katja Hanke. SWR 2020 | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kinder-legasthenie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Ernährung „Kinder brauchen in der Kita mehr als nur Wienerle mit Ketchup“

Viele Kinder sind zu dick und ernähren sich ungesund. Dabei ist gute Ernährung nicht besonders schwer: viel Pflanzliches, wenig Fett, wenig Zucker. Doch die Eltern müssen mit ihrem Essverhalten gute Vorbilder sein und gerade in den Kitas brauchen wir besseres Essen.
Jochen Steiner im Gespräch mit Prof. Walter Mihatsch, Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Mannheim

Computer Lust auf Coding: So will die EU Jugendliche zum Programmieren bringen

Lesen, schreiben, rechnen – und programmieren. Das sollte heutzutage Grundwissen sein. Aber gerade gegenüber dem Coding gibt es noch gewisse Berührungsängste. Deshalb wirbt die EU jetzt mit einer Code Week für das Programmieren, zum Beispiel am Mannheimer Technoseum.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Hochschule Weniger Anfänger: So wollen die Hochschulen ausländischen Studierenden helfen

Die deutschen Hochschulen haben viele ausländische Studierende bei der Stange halten können, vor allem dank einer verbesserten Digitalisierung. Doch es gibt etwas weniger Anfänger als in den Vorjahren. Die Hochschulen wollen sie jetzt noch besser unterstützen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Mädchenschulen – Ohne Jungs zum Lernerfolg

Knapp 130 Mädchenschulen gibt es in Deutschland. Die meisten davon im Süden. Ursprünglich dienten sie Töchtern aus reichen Familien und verschafften Frauen Zugang zu höherer Bildung. Heute sind sie offen für alle Mädchen und gelten als ein pädagogisches Auslaufmodell. Allerdings haben sie auch Vorteile. Von Dorothea Brummerloh. | Manuskript und Quellen zur Sendung: http://swr.li/maedchenschulen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Naturwissenschaften Science on Stage Festival: MINT-Fächer interessanter machen

Mathematik und andere Naturwissenschaften gehören oft nicht zu den Lieblingsfächern der Schüler*innen in Deutschland. Das Science on Stage Festival an der PH Karlsruhe will das ändern und bietet Raum für kreative Projektideen, Experimente und Unterrichtskonzepte.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Hochschule Psychotherapie direkt studieren – Was bringt die Reform des Psychologiestudiums?

Die psychotherapeutische Ausbildung nach dem Psychologiestudium war lang, schlecht bezahlt und teuer. Nun wird Psychotherapie ein eigener Studiengang. Ist die Reform gelungen? Von Martina Senghas. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/psychotherapie-studieren | Das ist neu am direkten Psychotherapiestudium: http://x.swr.de/s/13wc | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Pädagogik Schüchtern, aber selbstbewusst – Introvertierte Kinder stärken

Schüchterne Kinder können sich oft besser in andere hineinversetzen. Ein Defizit ist dieser Charakterzug nicht. Aber in der Schule haben sie es schwerer. Das verunsichert Eltern. Was hilft, sich zu trauen? Von Andrea Lueg. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/schuechterne-kinder | Weiterführende Literatur: Inke Hummel: Mein wunderbares schüchternes Kind, Humboldt Verlag 202; Susan Cain: Still – Die Kraft der Introvertierten. Goldmann Verlag 2013| Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung OECD-Bericht: Schulschließungen wegen Corona sind Grund zur Sorge

Die Corona-Pandemie hat nach einem Bildungsbericht der OECD weltweit im Schnitt zu längeren Schulschließungen geführt als in Deutschland. Die Auswirkungen der Pandemie und der Schulschließungen auf die Bildungsgerechtigkeit seien Grund zur Sorge, erklärte die OECD.
Martin Gramlich im Gespräch mit Anja Braun, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung „Präsenzlehre an den Unis wird auch nach Corona unersetzlich sein“

Hinter den Studierenden liegen drei Semester Online-Lehre. Wie das kommende Semester stattfinden soll, ist noch unklar. Die Online-Lehre bietet zwar einige organisatorische Erleichterungen, aber die Präsenz-Lehre sei unersetzlich, sagt der Sozialforscher Stephan Lessenich.
Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Stephan Lessenich, Leiter des Instituts für Sozialforschung an der Universität Frankfurt/Main.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Bewegt Euch – Wie Kinder Lust auf Sport bekommen

Vier von fünf Kindern und Jugendlichen bewegen sich keine 45 Minuten am Tag. Dabei fördert Sport ihre kognitive und soziale Entwicklung. Die Corona-Pandemie hat die Lage noch verschlechtert. Um dagegen vorzugehen, arbeiten Sportvereine nun an neuen Konzepten. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/bewegt-euch | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN