Bildung

Mannheim: Drittklässler lernen, was Demokratie ist und ausmacht

Stand
AUTOR/IN
Melanie Holstein

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Warum ist es wichtig, wählen zu gehen? Wie funktioniert eine Wahl und was sind Parteien? Wie sagt man seine Meinung? Damit beschäftigen sich gerade die Drittklässler an der Uhland-Grundschule in Mannheim. Das Ziel: Demokratie greifbar machen.

Bildung Demokratie lernen – Wie Kinder und Jugendliche mitbestimmen können

Schon Kinder können Demokratie, wenn sie in der Kita abstimmen, was sie spielen wollen. Ob in Schülerparlamente oder bei der Wahl ab 16: Politische Teilhabe ist ein Kinderrecht.

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Startchancen-Programm: Benachteiligte Schüler sollen gefördert werden

Mit dem Startchancen-Programm sollen zehn Jahre lang bundesweit 4.000 Schulen mit besonders hohem Anteil an sozial benachteiligten Schüler*innen gefördert werden. Insgesamt 20 Milliarden Euro sollen diese Schulen erhalten – aber es gibt noch einige Stolperfallen.

SWR2 Impuls SWR2

Wie eine Ulmer Grundschule sich auf Ganztagesbetreuung vorbereitet

In drei Jahren startet der Rechtsanspruch auf Ganztagesbetreuung in der Grundschule. Er wird stufenweise eingeführt. Dafür braucht es mehr Lehrkräfte, aber auch mehr Räume und neue Lernkonzepte. An der Martin-Schaffner-Schule in Ulm läuft ein Pilotprojekt.

SWR2 Impuls SWR2

Musikgespräch „Start Jupiter“ – Projekt ermöglicht musikalische Förderung für Schulklassen

Jupiter, ein großer Konzern in Taiwan, stellt Blasinstrumente her. Gemeinsam mit dem Marburger Unternehmen Musik Meyer hat Jupiter ein Förderprogramm für Schulklassen entwickelt.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Stand
AUTOR/IN
Melanie Holstein