Schlafforschung

Warum Zügelpinguine tausendfach am Tag in Sekundenschlaf fallen

Stand
AUTOR/IN
Ulrike Till

Audio herunterladen (3,2 MB | MP3)

Zügelpinguine haben einen schwarzen Streifen ums Kinn – daher der Name. Sie leben in der Antarktis und auf einigen Inseln im Südpazifik. Und sie haben ein besonderes Schlafverhalten: Mehrere Tausend Mal pro Tag fallen sie in einen Sekundenschlaf, wie Forscher*innen jetzt beobachtet haben.

Stand
AUTOR/IN
Ulrike Till