STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (25,7 MB | MP3)

Es ist erstaunlich, aber in vielen Experimenten wurde bewiesen: Obwohl Raben, Krähen und Elstern keine geschichtete Großhirnrinde besitzen, verhalten sie sich ähnlich wie Affen. So kann man etwa Rabenkrähen dazu bringen, am Touchscreen komplexe Aufgaben zu lösen, was ihre „kognitive“ Flexibilität zeigt.

Lena Veit, Bioinformatikerin und Neurobiologin, berichtet im Gespräch mit Ralf Caspary über ihre Forschungsergebnisse.

Ornithologie Familienleben macht Raben klüger

Die Ergebnisse einer Studie zeigen, dass Rabenvögel ungewöhnlich große Gehirne besitzen und die Jungen länger im Familienverband bei den Eltern bleiben, was die Intelligenz dieser Vögel positiv beeinflusst. Martin Gramlich im Gespräch mit Dr. Michael Griesser von der Universität Konstanz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Was uns an Krähen fasziniert!

Es diskutieren:
Uta Maria Jürgens, Psychologin, Zürich
Prof. Dr. Josef H. Reichholf, Zoologe, München
Cord Riechelmann, Tierjournalist und Biologe, Berlin
Gesprächsleitung: Gregor Papsch  mehr...

SWR2 Forum SWR2

SWR2 Wissen Tierporträts

Sendungen und Beiträge aus SWR2 Wissen und SWR2 Impuls, die Tiere im Porträt vorstellen – vom klugen Raben bis zur Schildkröte in der Literatur.  mehr...

STAND
INTERVIEW