„Science Talk“ (Keyvisual). © SWR (Foto: SWR)

SWR Science Talk

Die Psychologie des Alterns

Stand
MODERATOR/IN
Nadine Zeller
INTERVIEW
Hans-Werner Wahl

Wir werden heute im Durchschnitt älter als vorhergehende
Generationen und auch das Älterwerden funktioniert heute anders. Wie kann man erfolgreich altern? Damit beschäftigt sich Hans-Werner Wahl.

Ältere Menschen sind friedfertiger, sie sind ein bisschen weniger risikofreudig und (…) sie investieren viel mehr als Jüngere in die Emotionalität von Beziehungen und pflegen diese auch.

Prof. Dr. Hans-Werner Wahl ist Psychologe, Seniorprofessor und Direktor des Netzwerks Alternsforschung der Universität Heidelberg. (Foto: SWR)
Hans-Werner Wahl zu Gast im SWR Science Talk.

Nadine Zeller spricht im SWR Science Talk mit Professor Dr. Hans-Werner Wahl, Direktor des Netzwerks Alternsforschung der Universität Heidelberg.

Altersforschung Darum sind „Super-Ager“ geistig fitter als die Mehrheit

Während wir Altern, nimmt unser Erinnerungsvermögen leicht ab. Mit einer Ausnahme: Super-Ager. Das sind Menschen, die auch im hohen Alter noch eine besonders gute Gedächtnisleistung haben. Eine Studie hat erforscht was im Körper und Leben dieser Menschen anders ist.

Liebe Sexualität im Alter – Das Begehren bleibt

In einer Gesellschaft, die Sex offen bis an die Schmerzgrenze präsentiert, wird es eigentümlich still, wenn es um alte Menschen geht. Doch auch sie wollen und haben Sex.

SWR2 Wissen SWR2

Stand
MODERATOR/IN
Nadine Zeller
INTERVIEW
Hans-Werner Wahl