SWR2 Wissen

Der Liberalismus – Politisches Modell in der Krise

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (27,5 MB | MP3)

Anhänger liberaler Politik sehen ihre Prinzipien – größtmögliche persönliche Freiheit, Schutz der Privatsphäre, ein neutraler Staat – vielfach unter Druck, sei es durch Corona-Auflagen, Verzichtsdebatten in der Klimapolitik oder digitale Überwachung.

Der liberale Rechtsphilosoph Christoph Möllers warnt vor einem neuen internationalen Autoritarismus. Auch Länder in Europa, allen voran Ungarn, machen sich für eine "illiberale Demokratie" stark.

Hat der politische Liberalismus, der auf Vordenkern wie John Locke und der Aufklärung im 18. Jahrhundert beruht, eine Zukunft?