Neumühler Banden-Prozess 1949/1951 (4/4) Großfahndung nach Gefängnisausbruch

AUTOR/IN
Dauer

1951 fliehen zwei der verurteilten Neumühlen-Bande-Verbrecher aus dem Gefängnis. Im Verlauf einer mehrwöchigen Großfahndung mit 500 Polizisten erschießt die Polizei einen Mann.

AUTOR/IN
STAND