SWR2 - Kultur neu entdecken

Literatur „Einer von Euch“ von Martin Suter funktioniert als Roman über Bastian Schweinsteiger nicht

Am 28. August 2018 absolvierte Bastian Schweinsteiger in der Münchener Allianz Arena sein Abschiedsspiel. Seine große Fußballerkarriere beendete er zunächst mit einem schönen Tor und im Anschluss daran mit einer Rede: „Ich bin einer von Euch“, rief Schweinsteiger den Fans zu, „und ich werde immer einer von Euch bleiben.“
Der Titel, den der Schweizer Bestsellerautor Martin Suter seinem Roman gegeben hat, ist also ein Zitat. Suter betonte, er sei kein Biograf, sondern habe sich stets die Freiheiten eines Romanciers genommen.
„Einer von Euch“ funktioniert als Roman jedoch leider nicht. Bastian Schweinsteigers Charisma auf dem Feld ist nicht vergleichbar mit seiner Ausstrahlung neben dem Platz. Und prominent und sympathisch zu sein, reicht nicht, um einen spannenden Roman zu tragen. Hinzu kommen Ungenauigkeiten, die gerade Sportfans enttäuschen werden: So ist bei Martin Suter der Bundestrainer im Jahr 2005 immer noch Berti Vogts, obwohl der da schon längst nicht mehr im Amt war. Die erzählten Geschichten, wie Schweinsteiger vom Zeugwart des FC Bayern nachts im Whirlpool erwischt wurde, oder wie er die Schönheit seiner zukünftigen Frau Ana Ivanović schon früh in Fernsehberichten bemerkt hatte, hätte der Leser auch aus einer Fernsehzeitschrift entnehmen können.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Serie „Thin Ice“ in der ARD Mediathek: Arktische Thrillerserie mit atemberaubenden Bildern

Während die Politik um ein wichtiges Klimaschutzabkommen ringt, wird im arktischen Grönland ein hochrangiger Diplomat entführt. Die Ermittlungen der dänisch-grönländischen Polizei stören mächtige wirtschaftliche und militärische Interessen, viele Spuren weisen nach Russland. Mit dem schwedischen Schauspielstar Lena Endre in der Hauptrolle punktet die Thrillerserie mit atemberaubenden Bildern. Und einem ungewöhnlichen Blick auf die grönländische Gesellschaft und die Rolle der Arktis für die internationale Politik.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gesräch Kulturbereich und Pandemie: Die Politik muss die Lage der Künstler*innen positiv verändern

„Wir müssen den Kulturbereich krisenfester machen“, sagt Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates. Vor zwei Jahren wurde in Deutschland die erste Corona-Infektion festgestellt. Die Kulturbranche galt schon vor der Pandemie als unsicheres Arbeitsumfeld. Mit der Corona-Krise hat sich die Situation noch verschärft. Daraus muss gelernt werden, sagt Zimmermann und die Politik müsse die soziale und wirtschaftliche Lage der Künstler*innen positiv verändern, zum Beispiel mit der Einführung eines Grundeinkommens.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Film 70er Jahre Nostalgie-Kino: „Licorice Pizza“ von Paul Thomas Anderson

Eine bittersüße Liebesgeschichte, nostalgisches Portrait der 1970er Jahre und Hollywood-Satire in einem: Das ist der neue Film von Paul Thomas Anderson. Beide Hauptdarsteller des ungewöhnlichen Liebespaares sind Newcomer. Alana Haim ist die Gitarristin und Sängerin vom Indie-Rock-Trio Haim und Cooper Hoffman ist der Sohn von Andersons Lieblings-Darsteller Philip Seymour Hoffman, der 2014 starb.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Aktuelle Sendungen

Jazz Charlotte Hug – Reflexionen zum Klimawandel

Die Schweizer Bratschistin und Bildende Künstlerin Charlotte Hug setzt sich in mehreren Projekten intensiv mit dem Klimawandel auseinander – u.a. mit ihren Arbeiten zur Gletscherschmelze.  mehr...

SWR2 NOWJazz SWR2

Lost in Music Vom Rauschen und unserem Lauschen

Halten wir unser Ohr an eine Muschel, rauscht es uns magisch entgegen. Ob es Zufall ist, dass unsere Ohren "schön gewundene Schneckenhäuser" sind, wie die Dichterin Ingeborg Bachmann einmal sagte? "Ohren, mit gekräuselten Muschelrändern"! Sicher ist: Wenn wir Lauschen, sind wir ganz Ohr, sind - mit dem Dichter Rainer Maria Rilke gesprochen - "eine Saite, über rauschende breite Resonanzen gespannt". Dieses "Lost in Music" von Rafael Rennicke macht sich auf die Suche nach dem Zusammenhang von Rauschen und unserem Lauschen.  mehr...

SWR2 Lost in Music SWR2

Gespräch Jung, kreativ und depressiv – Die Singer-Songwriterin Clara Louise will Mut machen

Clara Louise erkrankt als Teenager erstmals an einer Depression. Sie findet Hilfe, lernt den Umgang mit der Krankheit und erreicht viele andere Betroffene mit ihren Songs und Gedichten.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Gesräch Kulturbereich und Pandemie: Die Politik muss die Lage der Künstler*innen positiv verändern

„Wir müssen den Kulturbereich krisenfester machen“, sagt Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates. Vor zwei Jahren wurde in Deutschland die erste Corona-Infektion festgestellt. Die Kulturbranche galt schon vor der Pandemie als unsicheres Arbeitsumfeld. Mit der Corona-Krise hat sich die Situation noch verschärft. Daraus muss gelernt werden, sagt Zimmermann und die Politik müsse die soziale und wirtschaftliche Lage der Künstler*innen positiv verändern, zum Beispiel mit der Einführung eines Grundeinkommens.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Film 70er Jahre Nostalgie-Kino: „Licorice Pizza“ von Paul Thomas Anderson

Eine bittersüße Liebesgeschichte, nostalgisches Portrait der 1970er Jahre und Hollywood-Satire in einem: Das ist der neue Film von Paul Thomas Anderson. Beide Hauptdarsteller des ungewöhnlichen Liebespaares sind Newcomer. Alana Haim ist die Gitarristin und Sängerin vom Indie-Rock-Trio Haim und Cooper Hoffman ist der Sohn von Andersons Lieblings-Darsteller Philip Seymour Hoffman, der 2014 starb.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Diskussion Der Spalt-Pieks – Was wird nun aus der Corona-Impfpflicht?

Selten hat ein Thema die Republik so polarisiert wie der Streit um die allgemeine Impfpflicht gegen das Corona-Virus. Bringt die "Orientierungsdebatte" im Bundestag Klarheit darüber, was da auf uns zukommt? Wie weit darf ein demokratischer Rechtsstaat in der Gesundheitsfürsorge gehen? Wie lässt sich die Impfpflicht in Deutschland umsetzen und mit welchen gesellschaftlichen Risiken und Nebenwirkungen wäre dann zu rechnen? Matthias Heger diskutiert mit Stefan Aust - Publizist, Herausgeber "Die Welt", Jun.-Prof. Dr. Stefanie Börner - Soziologin, Universität Magdeburg, Prof. Dr Thorsten Faas - Politikwissenschaftler, Freie Universität Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Medizin Viagra rezeptfrei: Diese Erfahrungen hat Großbritannien gemacht

In Deutschland bleibt Viagra wohl verschreibungspflichtig. Das hat eine Expertengruppe der Arzneimittelbehörde empfohlen. In Großbritannien gibt es das Potenzmittel schon länger ohne Rezept. Auch um gegen gefälschte Pillen auf dem Schwarzmarkt vorzugehen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Virologie PCR-Schnelltests vor Ort: Deshalb gibt es sie nicht öfter

PCR-Tests sind zum Großteil Handarbeit. Das braucht Personal und Zeit. Dabei gibt es auch kleine Analyse-Geräte, die Corona-Proben automatisch analysieren und vor Ort innerhalb von Minuten ein Ergebnis liefern. Warum spielen sie keine größere Rolle in der Pandemie?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Corona-Impfung: Was ist ein Impfschaden?

Laut einer SWR-Recherche gab es in Rheinland-Pfalz innerhalb von einem Jahr 93 Verdachtsfälle auf einen Impfschaden nach Corona-Impfungen. Impfschaden, Impfreaktion, Impfkomplikation: Wo liegt der Unterschied? | http://swr.li/impfschaden  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch „Das Coronavirus hat immer wieder Überraschungen parat“

Die Corona-Lage | Die einen sagen: Mit Omikron wird die Corona-Pandemie endemisch, wir brauchen keine Impfpflicht mehr. Die anderen sagen: Im Herbst könnte eine neue Infektionswelle kommen, eine Impfpflicht ist wichtig. Ist sie aus virologischer Sicht nötig? Was weiß man über den Subtyp BA.2 der Omikron-Variante?
Jochen Steiner im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter, Unimedizin Mainz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

SWR2 Top-Podcasts - neue Folgen

Heidenheim

Sprechen wir über Mord?! Brüder bis in den Tod – True Crime | Todesschüsse im Rockermilieu

Drei Black Jackets sitzen im April 2016 beim Friseur in der Heidenheimer Innenstadt. Plötzlich betreten vier Mitglieder der United Tribuns den Laden. Die Männer gehören verfeindeten Rockergruppen an. Vor der Tür kommt es zur tödlichen Auseinandersetzung. Ein Mitglied der United Tribuns wird erschossen, ein zweites schwer verletzt. Im November 2016 beginnt vor dem Landgericht Ellwangen der Prozess. Es war Notwehr, sagt die Verteidigung.  mehr...

Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft Gibt's Jennifer Lawrence bald als Salami?

Dieses Mal sind Sina Kürtz und Aeneas Rooch zusammen am Start.

In dieser Folge von Fakt ab!:
- Eine Firma will künstliches Fleisch mit der DNA von Prominenten züchten und daraus Wurst herstellen. Essen wir bald Jennifer Lawrence-Salami? (00:33)
- Wissenschaftler haben herausgefunden, wieso Pandas Dick werden, obwohl sie nur Bambus essen (08:45)
- Wir trauern um die Heldenratte Magawa, sie hat in Kambodscha Landminen erschnüffelt. Welche coolen Jobs gibt’s noch für Tiere? (15:45)
- Und noch eine gute Nachricht: Das Tragen unserer Masken in der Pandemie lässt uns auf Fremde attraktiver wirken! (22:47)

Weitere Infos und Studien gibt's hier:
https://www.iflscience.com/editors-blog/a-company-wants-to-turn-celebrities-into-labgrown-salami-and-its-perfectly-possible/
https://www.cell.com/cell-reports/fulltext/S2211-1247(21)01707-1
https://www.swr.de/swr2/wissen/mollig-trotz-bambus-diaet-studie-findet-dickmacher-bakterium-in-pandas-100.html
https://www.spektrum.de/alias/bilder-der-woche/minenschnueffler-die-heldenratte-magawa-ist-tot/1970503
https://cognitiveresearchjournal.springeropen.com/articles/10.1186/s41235-021-00351-9

Habt ihr auch Nerd-Facts und schlechte Witze für uns?
Schreibt uns bei WhatsApp oder schickt eine Sprachnachricht: 0174/4321508
Oder per E-Mail: faktab@swr2.de
Oder direkt auf http://swr.li/faktab

Redaktion: Charlotte Grieser und Chris Eckardt
Idee: Christoph König  mehr...

Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme Pixars „Oben" – Leben und Lieben in vier Minuten

Ein ganzes Leben, eine ganze Beziehung in vier Minuten erzählen? Ohne Worte oder Geräusche? Das schafft nur Filmmusik!
In Pixars Animationsfilm „Oben" passiert genau das. Wir erleben die Beziehung von Carl und Ellie. Mit allen Höhen und mit allen Tiefen. Getragen wird die Emotion und die Geschichte vor allem: Durch die eigens komponierte Filmmusik. Wie Komponist Michael Giacchino das schafft? Das hört ihr in dieser Folge Score Snacks: Pixars „Oben" – Leben und Lieben in vier Minuten

Host: Malte Hemmerich
Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer
Produzent: Jakob Baumer
Line-Producer: Chris Eckardt
Sprecherin: Henriette Schreurs

Kontakt zur Redaktion: podcasts@swr2.de

Weitere Eckdaten zur Folge:
Film: Pixars „Oben"
Komponist: Michael Giacchino  mehr...

Limonadenbaum – Der SWR2 Kinderbuchpodcast Ali Mitgutsch - Der Erfinder des Wimmelbuchs

Einer Frau kullern die Einkäufe über die Straße, ein Kind zerrt an der Hand seiner Mutter, ein Filmteam filmt einen Bankraub: Ali Mitgutsch liebte die Vogelperspektive, spätestens nach seiner Riesenradfahrt als Kind. Der Erfinder des Wimmelbuchs ist im Alter von 86 Jahren in München gestorben. Anja und Theresa erinnern sich an ihre Lieblings-Wimmelbuch-Szenen und sprechen mit dem Freund und Biographen Ingmar Gregorzewski über die Kindheit von Ali Mitgutsch, die alles andere als glücklich war, die er aber auf seine Weise mit fröhlichen, bunten Wimmelbildern nachgeholt hat. // Fotos und mehr zu den Folgen auf www.swr2.de/limonadenbaum  mehr...

Freiburg, Stuttgart

Verlosung Jetzt Tickets für ein Konzert mit Rolando Villazón & Xavier de Maistre gewinnen

SWR2 verlost 10x2 Tickets für ein Konzert mit Rolando Villazón & Xavier de Maistre in Freiburg (19. März) oder Stuttgart (29. März). Startenor Rolando Villazón trifft auf den weltberühmten Harfenisten Xavier de Maistre. Der aus Mexiko stammende Villazón präsentiert erstmals ein lateinamerikanisches Programm mit Kompositionen von Villa-Lobos, Ginastera und Guastavino und anderen.  mehr...

Kultur Takeover Festival im Festspielhaus Baden-Baden

„Mitmachen!“ ist die Leitidee des jungen Festivals, das vom 4. bis 6. Februar im Festspielhaus stattfindet: Barrieren zwischen Publikum und Kulturschaffenden sollen beim gemeinsamen Festival-Erlebnis abgebaut werden.  mehr...

Corona – die fünfte Welle

Medizin Angst vor Corona-Impfung – Argumente aus wissenschaftlicher Sicht

Es gibt immer noch viele Menschen, die einer Corona-Impfung gegenüber skeptisch sind. Wir entkräftigen einige gängige Argumente aus wissenschaftlicher Sicht.  mehr...

Forum Der Spalt-Pieks – Was wird nun aus der Corona-Impfpflicht?

Matthias Heger diskutiert mit
Stefan Aust, Publizist, Herausgeber „Die Welt”
Jun.-Prof. Dr. Stefanie Börner, Soziologin, Universität Magdeburg
Prof. Dr Thorsten Faas, Politikwissenschaftler, Freie Universität Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Corona-Pandemie Neuer Subtyp BA.2 der Omikron-Variante aufgetaucht

BA.2 heißt ein Subtyp der Omikron-Variante des Coronavirus, der in Dänemark innerhalb kürzester Zeit dominant wurde. Müssen wir uns deswegen Sorgen machen?  mehr...

Pandemie Welche Corona-Zahlen sind bei Omikron aussagekräftig?

Die Corona-Infektionszahlen sind so hoch, dass die Gesundheitsämter mit dem Melden nicht hinterherkommen. Wie aussagekräftig ist die 7-Tage-Inzidenz noch? Welche Zahlen wären besser, um die Corona-Lage einzuschätzen? Ist die Priorisierung von PCR-Tests problematisch?
Ralf Caspary im Gespräch mit SWR-Datenjournalist Johannes Schmid-Johannsen  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Neues Online-Tool Zuverlässigkeit von Corona-Schnelltests per Smartphone überprüfen

Die Zuverlässigkeit von Corona-Schnelltests schwankt von Hersteller zu Hersteller. Mit einem online Tool kann diese nun per Barcode-Scan einfach im Handel überprüft werden.  mehr...

SWR Wissen Novavax-Impfstoff für Mitte Februar angekündigt

In Deutschland ist die Hoffnung groß, dass sich mit der Zulassung des Proteinimpfstoffes von Novavax zahlreiche Ungeimpfte von der Schutzimpfung gegen Corona überzeugen lassen.  mehr...

Pandemie Deshalb sind Corona-Infektionen zwischen Tier und Mensch ein Problem

Viele Tierarten haben sich in der Pandemie mit Corona infiziert – von Wild- bis Haustieren. Das Problem: In den diversen Wirten kann das Virus frei mutieren und sich zurück auf den Menschen übertragen. Umso wichtiger ist die Forschung zu solchen Zoonosen.
Christine Langer im Gespräch mit Prof. Fabian Leendertz, Gründungsdirektor des Helmholtz-Instituts für One Health (HIOH)  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Corona statt Cocktail: Omikron stört den Tourismus in Mexiko

Mexiko ist auch während der Corona-Pandemie beliebtes Urlaubsziel geblieben. Die Corona-Regeln sind lasch, Tourist*innen haben es leicht bei der Einreise. Doch derzeit schlägt auch in Mexiko die Omikron-Variante zu.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Neue Studie: Zyklusstörungen nach Corona-Impfung?

Seit Beginn der Corona Schutzimpfungen gab es immer wieder Berichte, die Impfung habe bei Frauen den Zyklus gestört. Eine neue US-Studie gibt nun Entwarnung.  mehr...

SWR Wissen Deltakron – Neue Variante des Coronavirus aus Zypern?

Erst Delta, dann Omikron und jetzt Deltakron? Ein zypriotischer Wissenschaftler behauptet, eine Mischvariante aus Delta und Omikron entdeckt zu haben. Andere Experten bezweifeln das.  mehr...

Literatur

Literatur „Einer von Euch“ von Martin Suter funktioniert als Roman über Bastian Schweinsteiger nicht

Am 28. August 2018 absolvierte Bastian Schweinsteiger in der Münchener Allianz Arena sein Abschiedsspiel. Seine große Fußballerkarriere beendete er zunächst mit einem schönen Tor und im Anschluss daran mit einer Rede: „Ich bin einer von Euch“, rief Schweinsteiger den Fans zu, „und ich werde immer einer von Euch bleiben.“
Der Titel, den der Schweizer Bestsellerautor Martin Suter seinem Roman gegeben hat, ist also ein Zitat. Suter betonte, er sei kein Biograf, sondern habe sich stets die Freiheiten eines Romanciers genommen.
„Einer von Euch“ funktioniert als Roman jedoch leider nicht. Bastian Schweinsteigers Charisma auf dem Feld ist nicht vergleichbar mit seiner Ausstrahlung neben dem Platz. Und prominent und sympathisch zu sein, reicht nicht, um einen spannenden Roman zu tragen. Hinzu kommen Ungenauigkeiten, die gerade Sportfans enttäuschen werden: So ist bei Martin Suter der Bundestrainer im Jahr 2005 immer noch Berti Vogts, obwohl der da schon längst nicht mehr im Amt war. Die erzählten Geschichten, wie Schweinsteiger vom Zeugwart des FC Bayern nachts im Whirlpool erwischt wurde, oder wie er die Schönheit seiner zukünftigen Frau Ana Ivanović schon früh in Fernsehberichten bemerkt hatte, hätte der Leser auch aus einer Fernsehzeitschrift entnehmen können.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Buchkritik Antonio Damasio - Wie wir denken, wie wir fühlen

In "Wie wir denken, wie wir fühlen" will der Hirnforscher Antonio Damasio die Grundsätze seiner Bewusstseinstheorie populärwissenschaftlich und bündig darlegen. Das muss notgedrungen eine sehr grobe Skizze bleiben, ist nichtsdestotrotz ein Bollwerk gegen raunende Seelenmetaphysik und Naturwissenschaftsfeindlichkeit.
Rezension von Pascal Fischer.
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel
Hanser Verlag, 192 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-446-27094-7  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Jazz & Pop

Jazz Charlotte Hug – Reflexionen zum Klimawandel

Die Schweizer Bratschistin und Bildende Künstlerin Charlotte Hug setzt sich in mehreren Projekten intensiv mit dem Klimawandel auseinander – u.a. mit ihren Arbeiten zur Gletscherschmelze.  mehr...

SWR2 NOWJazz SWR2

Gespräch So klingt Vielfalt: „Songs of Gastarbeiter Vol. 2“ blickt in die Musikarchive der „Gastarbeiter-Generation“

„Unsere Absicht ist, die ganze Vielfalt der Musik der Gastarbeiter zu dokumentieren”, sagt Produzent Imran Ayata (AYKU) im Interview mit SWR2 Kultur Aktuell. Die türkische Community und ihre Musiker*innen nähmen in Deutschland eine Sonderstellung ein. Mit „Songs of Gastarbeiter Vol. 2“ legt Ayate zusammen mit seinem Kollegen Bülent Kullukcu den zweiten Teil einer Musik-Compilation vor, die Songs der „Gastarbeiter-Generation“ wieder zugänglich macht.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Bühne

Gespräch Die Causa Agrest am Stuttgarter Ballett — Tänzer und Tänzerinnen blicken positiv in die Zukunft

Nach der fristlosen Kündigung des Stuttgarter Musikdirektors, Mikhail Agrest im Oktober 2021 sei die Stimmung am Stuttgarter Ballett normal, sagte SWR Reporterin Martina Klein in SWR2. Bei allen Gesprächen, die sie aktuell mit Tänzern und Tänzerinnen geführt habe, sei immer wieder herausgekommen, „schade, dass es so weit gekommen ist, aber dahinter steckt eine Entwicklung“.
Es sei eben kein Einzelvorkommnis gewesen, das zur fristlosen Kündigung geführt habe: Mikhail Agrest habe offenbar der Arbeit mit dem Orchester Vorrang eingeräumt und sei auf das Ballettensemble nicht so eingegangen. „Insofern ist es nicht tragisch für Tänzer und Tänzerinnen, dass das passiert ist, sondern man schaut nach vorn und geht positiv in die Zukunft“, so Klein.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Bühne Kirill Serebrennikow inszeniert „Der schwarze Mönch“ am Thalia-Theater Hamburg

Viereinhalb Jahre lang durfte Kirill Serebrennikov Moskau nicht verlassen. Mehrfach leitete der international gefeierte, russische Regisseur in dieser Zeit Inszenierungen im Ausland, teilweise aus dem Hausarrest. Groß war die Überraschung, als er Anfang Januar wider Erwarten plötzlich nach Hamburg reisen durfte, für die Endproben zu „Der schwarze Mönch“ am Thalia Theater. Die Uraufführung fand am 22. Januar statt.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film & Serie

Film 70er Jahre Nostalgie-Kino: „Licorice Pizza“ von Paul Thomas Anderson

Eine bittersüße Liebesgeschichte, nostalgisches Portrait der 1970er Jahre und Hollywood-Satire in einem: Das ist der neue Film von Paul Thomas Anderson. Beide Hauptdarsteller des ungewöhnlichen Liebespaares sind Newcomer. Alana Haim ist die Gitarristin und Sängerin vom Indie-Rock-Trio Haim und Cooper Hoffman ist der Sohn von Andersons Lieblings-Darsteller Philip Seymour Hoffman, der 2014 starb.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Serie „Thin Ice“ in der ARD Mediathek: Arktische Thrillerserie mit atemberaubenden Bildern

Während die Politik um ein wichtiges Klimaschutzabkommen ringt, wird im arktischen Grönland ein hochrangiger Diplomat entführt. Die Ermittlungen der dänisch-grönländischen Polizei stören mächtige wirtschaftliche und militärische Interessen, viele Spuren weisen nach Russland. Mit dem schwedischen Schauspielstar Lena Endre in der Hauptrolle punktet die Thrillerserie mit atemberaubenden Bildern. Und einem ungewöhnlichen Blick auf die grönländische Gesellschaft und die Rolle der Arktis für die internationale Politik.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Kunst & Ausstellung

Gesräch Kulturbereich und Pandemie: Die Politik muss die Lage der Künstler*innen positiv verändern

„Wir müssen den Kulturbereich krisenfester machen“, sagt Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates. Vor zwei Jahren wurde in Deutschland die erste Corona-Infektion festgestellt. Die Kulturbranche galt schon vor der Pandemie als unsicheres Arbeitsumfeld. Mit der Corona-Krise hat sich die Situation noch verschärft. Daraus muss gelernt werden, sagt Zimmermann und die Politik müsse die soziale und wirtschaftliche Lage der Künstler*innen positiv verändern, zum Beispiel mit der Einführung eines Grundeinkommens.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Burgbrohl

#Kulturfrauen Karin Meiner vom Kunstpavillon in Burgbrohl — Kulturbotschafterin auf dem Land

Ausstellungen, partizipative Projekte und eine Jugendkunstschule: Die Performance-Künstlerin Karin Meiner leitet gemeinsam mit einem Verein den Kunstpavillon im rheinland-pfälzischen Burgbrohl. Als Botschafterin für zeitgenössische Kunst und Kultur will sie das Leben der Einheimischen bereichern. Hannegret Kullmann hat sie besucht.

Mehr zu den #Kulturfrauen: http://swr.li/Kulturfrauen/  mehr...

Wissen

Gesellschaft Cyberstalking – Was tun gegen digitale Gewalt?

Sie werden digital beleidigt und bedroht: Häufig sind Frauen die Opfer von Cyberstalking. Obwohl der Stalking-Paragraf verschärft wurde, ist es schwer, die Täter zu belangen. Von Eckhard Rahlenbeck. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/cyberstalking | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Hilfe und Informationen über Stalking, insbesondere Cyberstalking und digitaler Gewalt:
- Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000116016 oder hilfetelefon.de/gewalt-gegen-frauen/stalking.html
- Stop-Stalking, selbst.bestimmt e.V.: https://www.stop-stalking-berlin.de/de/home/
- HateAid: https://hateaid.org/betroffenenberatung/  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Viagra rezeptfrei: Diese Erfahrungen hat Großbritannien gemacht

In Deutschland bleibt Viagra wohl verschreibungspflichtig. Das hat eine Expertengruppe der Arzneimittelbehörde empfohlen. In Großbritannien gibt es das Potenzmittel schon länger ohne Rezept. Auch um gegen gefälschte Pillen auf dem Schwarzmarkt vorzugehen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Leben & Gesellschaft

Gespräch Jung, kreativ und depressiv – Die Singer-Songwriterin Clara Louise will Mut machen

Clara Louise erkrankt als Teenager erstmals an einer Depression. Sie findet Hilfe, lernt den Umgang mit der Krankheit und erreicht viele andere Betroffene mit ihren Songs und Gedichten.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Diskussion Der Spalt-Pieks – Was wird nun aus der Corona-Impfpflicht?

Selten hat ein Thema die Republik so polarisiert wie der Streit um die allgemeine Impfpflicht gegen das Corona-Virus. Bringt die "Orientierungsdebatte" im Bundestag Klarheit darüber, was da auf uns zukommt? Wie weit darf ein demokratischer Rechtsstaat in der Gesundheitsfürsorge gehen? Wie lässt sich die Impfpflicht in Deutschland umsetzen und mit welchen gesellschaftlichen Risiken und Nebenwirkungen wäre dann zu rechnen? Matthias Heger diskutiert mit Stefan Aust - Publizist, Herausgeber "Die Welt", Jun.-Prof. Dr. Stefanie Börner - Soziologin, Universität Magdeburg, Prof. Dr Thorsten Faas - Politikwissenschaftler, Freie Universität Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Doku & Feature

Feature Rosvita Krausz: Zirkus - Die Schaulust

Ein akustischer Mikrokosmos aus den späten 80er Jahren: Zirkus!  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature Tote Flüsse, deutscher Stahl – Dammbrüche in Brasilien

Im Januar 2019 brach in Brasilien der Damm einer Bergbau-Mine: 272 Menschen starben. Welche Verantwortung tragen deutsche Unternehmen, die mit dem Berbauunternehmen cooperierten?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Hörspiel

Hörspiel Ulrike Müller: Die Don Quijotinnen oder Was kostet die Kindheit?

Sorgen und Nöte alleinerziehender Mütter als fiktionalisierte Doku. | Ein biografisches Hörspiel | Mit: Franziska Kleinert, Martina Hesse, Claudia Lietz, Alexander Schröder, Jean Luc Caputo, Annedore Bauer sowie Aurelie, Bruno, Clara, Elias, Helene, Lionel und Oskar | Regie: die Autorin | Pianistin: Aykao Matuschka | Produktion: rbb 2021  mehr...

SWR2 Hörspiel SWR2

Klangkunst und Musik Art's Birthday 2022

Der vom französischen Fluxus-Künstler Robert Filliou im Jahr 1963 ins Leben gerufene "Art's Birthday" wird jedes Jahr auf der ganzen Welt zelebriert - als Der vom französischen Fluxus-Künstler Robert Filliou im Jahr 1963 ins Leben gerufene "Art's Birthday" wird jedes Jahr auf der ganzen Welt zelebriert - als Hommage an die kreative Kraft der Kunst und Musik. Mitschnitt des Kunstgeburtstags im Kulturzentrum E-Werk Freiburg. Mit: Ensemble Rot, dem Duo eRikm und Harald Kimmig, "Hubraum" von Antje Vowinckel, dem Duo WARE mit Jan Klare und Florian Walter und Oï les Ox alias Aude Van Wyller.  mehr...

SWR2 Ohne Limit (bis 2 Uhr) SWR2

Klassik

Kommentar Brüggemann zur Mauser-Affäre: Ein Drama in vier erbärmlichen Akten

Der ehemalige Rektor der Münchner Musikhochschule Siegfried Mauser tritt nun seine Haft wegen sexueller Nötigung an. Die Affäre um ihn hat gezeigt, wie rückständig und unangenehm Missbrauch in der Kultur- und Klassikwelt oft debattiert wird. Ein Kommentar von Axel Brüggemann.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Dr. Annette Limberger: Was macht eigentlich eine Audiologin?

„Wir kümmern uns um die Hörgesundheit der Menschen, von Geburt an bis ins hohe Alter“: So fasst Dr. Annette Limberger zusammen, was ein Audiologe oder eine Audiologin macht. Die Audiologie ist ein weites Berufsfeld, mit Einsatzmöglichkeiten bei Veranstaltungen, in Tonstudios oder bei der Produktentwicklung. Audiologen versuchen, Klänge und Geräusche mit dem menschlichen Gehör in Verbindung zu bringen, so Limberger im Gespräch.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Freikarten-Verlosung Freikarten für das Festival „Takeover“ vom 4. bis 6. Februar in Baden-Baden

SWR2 verlost Festivalpässe und Freikarten für das Festival „Takeover“ für junge Kulturbegeisterte vom 4. bis 6. Februar in Baden-Baden: Gewinnen Sie Freikarten für das ganze Festival, für das Konzert der „Jazzrausch“-Bigband am 4. Februar oder für ein „1:1 Concert“ mit Mitgliedern des SWR Symphonieorchesters am 5. Februar.  mehr...

Festival Schwetzinger SWR Festspiele 2022: Der Vorverkauf hat begonnen

Im Jahr 2022 feiern die Schwetzinger SWR Festspiele ihr 70-jähriges Bestehen. Insgesamt 50 Veranstaltungen unter dem Motto „Arkadien“ sind für das Jubiläum geplant. Das Festival für klassische Musik und Oper findet zwischen 29. April und 28. Mai statt. Jetzt sind auch Karten im Vorverkauf verfügbar.  mehr...

Webdoku Wie werde ich... Künstler, Comedian, Rapper oder Ballett-Tänzer?

Steffen König macht sich in dieser Webdoku-Reihe auf, verschiedene Künstler*innen und ihre Kunst kennenzulernen: Er versucht sich als Künstler im Kunstmuseum Stuttgart, rappt mit Rote Mütze Raphi, tanzt am Badischen Staatstheater und probiert Stand-Up-Comedy mit Moritz Neumeier.  mehr...

SWR2 Veranstaltungen

Karlsruhe

Kunstmesse vom 7. bis 10. Juli 2022 Termin verschoben: art KARLSRUHE findet im Juli 2022 statt

Die art KARLSRUHE 2022 wird coronabedingt vom Februar in den Juli verschoben und findet vom 7. bis 10. Juli 2022 der Messe Karlsruhe statt. SWR2 beteiligt sich wie geplant mit zahlreichen Messetalks und Sendungen und verlost Freikarten für die Kunstmesse. Genaue Termine werden noch bekannt gegeben.  mehr...

SWR2 Internationale Pianisten in Mainz, Saison 2021-2022 Alexander Melnikov

Alexander Melnikov, der nicht nur in seiner Heimat, sondern auch international für sein Kunst geschätzt wird, spielt in Mainz Werke von Claude Debussy und Hector Berlioz.  mehr...