STAND
AUTOR/IN

Am 24. April ist die wunderbare Sängerin Christa Ludwig im Alter von 93 Jahren in ihrer Wahlheimat Klosterneuburg bei Wien gestorben. Wir wiederholen eine Zur Person-Sendung anlässlich ihres 90. Geburtstages aus dem Jahr 2018.

Christa Ludwig bezeichnet sich augenzwinkernd als "Sopranmezzo". Mit Hosenrollen von Mozart und Strauss, in denen ihre warme, sonore Mittellage wunderbar zum Leuchten kam, begann Mitte der 1950er-Jahre Ludwigs steiler Aufstieg an der Wiener Staatsoper, an die sie Karl Böhm nach ersten Engagements in Darmstadt, Gießen und Frankfurt geholt hatte. Er war neben Herbert von Karajan und Leonard Bernstein ihr wichtigster Dirigent.

STAND
AUTOR/IN